Der Sohn von Prinzessin Eugenie ist bereits fußballbegeistert und trägt einen Trikot-Strampler.

0

Der Sohn von Prinzessin Eugenie ist bereits fußballbegeistert und trägt einen Trikot-Strampler.

Die diesjährige Europameisterschaft hat ganz England mit dem Fußballfieber angesteckt. Die “Three Lions” haben in diesem Jahr das Finale erreicht, und die britischen Royals wollten es ihnen gleichtun. Während Prinz William (39) und seine Frau Herzogin Kate (39) sowie Sohn Prinz George (7) im Wembley-Stadion die Daumen drückten, drückten andere, darunter auch die jüngsten Mitglieder der königlichen Familie, ihre Unterstützung durch ihre Kleidung aus. So kleidete Prinzessin Eugenie (31) ihr Baby mit einem einzigartigen Outfit ein: August Philip Hawke trug einen charmanten Fußball-Strampler!

Die 31-Jährige teilte ein Video ihres fünf Monate alten Kindes auf ihrem Instagram-Account. Eugenie, eines ihrer Kinder, trägt einen Strampler, der dem Trikot der englischen Nationalmannschaft ähnelt. Passend zum Video ließ die Tochter von Prinz Andrew (61) die Band Lightning Seed den englischen Fußballsong “Three Lions – Football’s Coming Home” performen, der auf der offiziellen Website der Mannschaft verlinkt wurde.

Trotz der königlichen Rückendeckung sollte es am Ende aber nicht sein. Nach dem Elfmeterschießen verlor die englische Nationalmannschaft mit 3:2 gegen die Italiener. Die Briten, vor allem die kleinen, waren daraufhin im Stadion deprimiert.

Share.

Leave A Reply