Der mächtige Grund, warum Demi Lovato ihren Kopf zu einem ausgefallenen Irokesen rasiert hat

0

Letzten Monat hat sich Demi Lovato einer großen Haarveränderung unterzogen. Die Sängerin, die dafür bekannt ist, dass sie ihre Frisuren oft ändert, zeigte ihren neuen hellen und kühnen Irokesen auf Instagram zusammen mit der Bildunterschrift “I did a thing…”.

Während wir davon überzeugt waren, dass der gewagte Schnitt nur eine spontane Sache war, hat die Sängerin kürzlich enthüllt, was sie zu ihrem dramatischen neuen Look inspiriert hat – und ihre Erklärung ist viel spiritueller, als wir erwartet hätten.

Demi Lovato sagt, dass sie sich mit ihrem neuen Haarschnitt mehr wie sie selbst fühlt

Lovato geht mit einer neuen Frisur ins neue Jahr, die so unglaublich an ihr aussieht, dass wir hoffen, dass diese Veränderung nicht nur vorübergehend ist.

Am 18. November teilte die Sängerin in den sozialen Medien eine Reihe von Fotos ihres neuen Looks: ein goldblonder Pixie-Schnitt, der hinten und an den Seiten dunkel gelassen und extra kurz geschnitten wurde.

Neu neu
Schnitt & Farbe: Alchemist Amber
Haare: Paul Norton
Make-up: @RokaelBeauty
Styling: Siena
Fotos: @KRITIKOZZZ pic.twitter.com/0gcTUlbg6a

– Demi Lovato (@ddlovato) November 19, 2020

‘Happiest Season’: Demi Lovato teilt eine beliebte Meinung zum Weihnachtsfilm in Bezug auf ihre eigene Verlobung

Nachdem Lovato ihren umwerfenden neuen Haarschnitt enthüllt hatte, schwärmten viele ihrer treuen Fans und prominenten Freunde in den Kommentaren von ihrem neuen, gewagten Look.

“Yes boo yes”, kommentierte Schauspielerin Ruby Rose auf Instagram, während “Scandal”-Schauspielerin Kerry Washington einfach schrieb: “Gorge”.

Also, warum genau hat Lovato ihre Haare zu einem kühnen Irokesen geschnitten?

Während es einfach wäre, anzunehmen, dass sie einfach ihren Look für das neue Jahr verändern wollte, stellt sich heraus, dass das nicht der einzige Grund ist, warum Lovato ihre Haare dramatisch verändert hat.

Während eines kürzlichen Auftritts in Keshas neuem Podcast, Kesha and the Creepies, öffnete sich die Schlagersängerin über ihren neuen Look und erklärte, dass die Verwandlung mehr “spirituell und emotional” war als alles andere.

“Ich wollte platinfarben werden, fast weiß, und mein Haar ist so dunkel, dass es buchstäblich noch nicht mehr kann”, sagte die “Commander In Chief”-Sängerin Kesha laut iHeart Radio. “Ich muss es gesünder bekommen, dann kann ich es heller nehmen.”

Lovato fügte hinzu: “Für mich war es eher eine spirituelle und emotionale Sache als ‘Oh, ich brauche einen neuen Look’ oder was auch immer. Ich habe meine Haare schon so lange zu einem Pferdeschwanz hochgesteckt, und es gibt noch andere Gründe, auf die ich später eingehen werde. Ich habe meine Haare so lange hochgesteckt, dass ich es einfach satt hatte. Endlich fühle ich mich mehr wie ich selbst.”

Die Veränderung kommt, nachdem Demi Lovato ihre kurzlebige Verlobung auf die Schippe genommen hat

Lovatos neuer Haarschnitt kommt kurz nachdem sie während ihres Eröffnungsmonologs bei den diesjährigen People’s Choice Awards über ihre geplatzte Verlobung mit Seifenopern-Schauspieler Max Ehrich scherzte.

“Ich bin so aufgeregt, heute Abend hier zu sein, denn ehrlich gesagt war dieses Jahr die längsten drei Jahre meines Lebens. Verstehen Sie mich nicht falsch, es hat fantastisch angefangen. Ich bin bei den Grammys aufgetreten und habe die Nationalhymne beim Super Bowl gesungen. Danke!”, erinnerte sie sich. “Aber dann kam COVID und alles wurde stillgelegt, also tat ich, was alle anderen auch taten, ich ging in den Lockdown-Modus und verlobte mich. Ich begann zu malen, zu fotografieren, zu meditieren und testete die Grenzen von Postmates Unlimited aus. Ich wusste auch nicht, dass das passieren könnte, aber ich habe vier Mal das Ende von Instagram erreicht. Ich habe sieben Staffeln Pretty Little Liars gebinged, wurde unengagiert und habe dann in der Wüste nach Aliens gesucht, also im Grunde das Gleiche wie alle anderen.”

Hat Demi Lovato wegen Max Ehrich aufgehört zu twittern? ‘I Stopped Caring a Long Time Ago’

Die Rede der Sängerin sorgte für Schlagzeilen in den Medien, denn es war das erste Mal, dass sie das Ende ihrer Beziehung mit Ehrich öffentlich ansprach.

Die beiden hatten sich im Juli 2020 verlobt, nachdem sie weniger als fünf Monate zusammen waren. Obwohl es schien, dass die Dinge zwischen ihnen gut liefen, löste Lovato schließlich ihre Verlobung im September auf, nachdem sie begann, Ehrichs Absichten in Frage zu stellen.

Seit ihrer Trennung konzentriert sich Lovato nur noch auf ihre Karriere und darauf, sich selbst besser kennenzulernen, denn das ist ihrer Meinung nach das “Wichtigste”, was sie in den letzten Monaten gelernt hat.

“Ehrlich gesagt, was ich sagen kann, ist, dass ich Gott sei Dank das Album nicht veröffentlicht habe, als ich es wollte, weil ich so viel zu erleben hatte”, sagte Lovato während eines Auftritts bei Today With Hoda & Jenna im November. “Ich denke, das Wichtigste, was ich gelernt habe, ist, wie sehr ich mit mir selbst in Ordnung bin und mich selbst zu lieben.”

Share.

Leave A Reply