Der Freundinnen-Post ist kein “Love Island”-Comeback. Jessica

0

Der Freundinnen-Post ist kein “Love Island”-Comeback. Jessica

Jessica Fiorini macht eine süße Liebes-Ankündigung! Die ehemalige “Love Island”-Teilnehmerin hat die Liebe im Fernsehen einfach nicht gefunden! Wahrscheinlich ging sie seitdem alleine durchs Leben oder hielt ihre Liebes-Begegnungen im Verborgenen. Doch das alles änderte sich am Wochenende, als sie ein Bild von sich mit ihrem Langzeit-Lover auf Social Media postete. Jessi hat inzwischen gegenüber Promiflash bestätigt, dass es sich dabei nicht um eine Coming-Out-Party handelt.

“Ich möchte das nicht als Coming Out bezeichnen, weil ich mich selbst nie als heterosexuell geoutet habe. Es sollte keine Rolle spielen, welches Geschlecht, welche Religion, Ethnie oder Sexualität man hat”, sagte Sebastian Preuss (31) im Promiflash-Interview. Anstatt sich in ein Geschlecht zu verlieben, sollte man sich in eine Person verlieben.

Jessi sollte vor wenigen Wochen in der Schweizer Ausgabe von “Die Bachelorette” die Rosen verteilen. Vielleicht war es Vorsehung, dass sie in letzter Minute ausgetauscht wurde, weil sie sonst ihre Freundin nicht getroffen hätte.

Share.

Leave A Reply