Das Stunt-Double von Bridget Regan muss am Gehirn operiert werden, deshalb wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

0

Das Stunt-Double von Bridget Regan muss am Gehirn operiert werden, deshalb wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen.

bittet um Unterstützung durch ihre Bewunderer. Die Schauspielerin ist durch Serien wie “Legend of the Seeker” und “Jane the Virgin” bekannt geworden. Auf Instagram hat sie derzeit fast 250.000 Follower. Die TV-Persönlichkeit nutzt ihre große Fangemeinde nun für sich. Dayna Grant, ihr ehemaliges Stunt-Double, braucht dringend eine Gehirnoperation und hat eine Spendenaktion im Internet gestartet!

Dayna war bei einem Drehunfall verletzt worden. Später wurde bei der Neuseeländerin im Krankenhaus ein Hirn-Aneurysma und ein Schaden an der Wirbelsäule diagnostiziert. Die Mutter von drei Kindern muss sofort operiert werden. Die dafür notwendigen 60.000 neuseeländischen Dollar (ca. 35.000 Euro) muss Dayna selbst bezahlen, da ihre Versicherung nicht zahlt. Dayna hat eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen, um das Geld so schnell wie möglich aufzutreiben. Ihre ehemalige Arbeitskollegin macht nun auf Instagram darauf aufmerksam. Sie lud ein Foto vom “Legend of the Seeker”-Set mit Dayna hoch. “Ich liebe dich Dayna und wünsche dir alles Liebe auf der Welt”, schrieb sie dazu. Außerdem lud sie ihre Follower zum Spenden ein, indem sie einen Link zur Crowdfunding-Seite teilte. Daynas alte Weggefährten, wie die “Xena”-Darstellerin (53), haben die Spendenkampagne bereits zu einer Priorität gemacht.

Mittlerweile wurde das Spendenziel von 60.000 Dollar weit übertroffen. So kann die dringend notwendige Operation so schnell wie möglich durchgeführt werden. Dayna bedankte sich auf Twitter bei allen, die Tränen gespendet haben. Der Rest des Geldes wird für die Physiotherapie verwendet.

Share.

Leave A Reply