Das sind die Tänze des Abends aus der “Let’s Dance”-Profi-Challenge.

0

Das sind die Tänze des Abends aus der “Let’s Dance”-Profi-Challenge.

Die Profi-Challenge kommt nach dem großen “Let’s Dance”-Finale! Der Gewinner von “Dancing Star” 2021 wurde am Freitag bekannt gegeben. Fußballstar Rrik Gslason (33) und seine Tanzpartnerin Renata Lusin (33) holten sich den Titel. Doch die Zuschauer werden nicht lange ohne die berühmte Tanzshow auskommen müssen: Am kommenden Freitag findet die “Let’s Dance”-Profi-Challenge statt, auf die man sich schon jetzt freuen kann!

In zwei Tagen werden acht Paare und ein Trio auf dem Tanzparkett in Köln-Ossendorf tanzen. Am Freitagabend tanzen Renata und ihr Mann Valentin Lusin (34) einen Tango, Langsamen Walzer und Paso Doble zur Melodie der Netflix-Serie “Das Damengambittheme “. Sergiu (38) und Regina Luca (32) werden einen argentinischen Tango und einen Paso doble zu “Natural” von Imagine Dragons tanzen. Andrzej Cibis (33) und seine Frau Vica Kleinfelder-Cibis sind ein weiteres Paar, das auf den Sieg in der Profi-Challenge hofft. Die beiden werden einen Contemporary, Freestyle und Jitterbug zu dem Song “You’re The One That I Want” von Olivia Newton-John (72) und John Travolta (67) performen.

Vorjahressieger Christian Polanc (43) will seinen Titel 2021 mit Marta Arndt (31) verteidigen. Zu “Cry Me A River” von Michael Bublé (45) und “No Time To Die” von Billie Eilish werden die beiden einen Paso doble, einen argentinischen Tango, einen Jive, eine Rumba und einen Contemporary tanzen (19). Christina Luft (31) hingegen hat ein Wörtchen mitzureden. Im letzten Jahr gewann sie den Titel, in diesem Jahr will sie ihn mit ihrem Partner Luca Hänni (26) wieder holen. Zu “Wo Warst Du” von werden die beiden eine Rumba, einen Contemporary, einen Wiener Walzer und einen Freestyle tanzen. Doch das waren nicht die einzigen Tänze – Welche Auftritte noch Interesse wecken, erfahren Sie in der Übersicht.

Hier ist eine Übersicht über die verbleibenden professionellen Challenge-Tänze:

Patricija Belousova und Alexandru Ionel: Tango, Slowfox, Paso doble und Freestyle zu “O Mare E Tu” von Andrea Bocelli (62) & Dulce Pontes

Nina Bezzubova und Evgeny Vinokurov (30): Rumba, Walzer und Contemporary zu “Childhood Remembered” von Kevin Kern

Robert Beitsch (29), und Katharina Lebedev: Akrobatik, Rumba, Contemporary und Samba zu “Sing. Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Share.

Leave A Reply