Das neue K.I.Z.-Album “Rap About Hate” ist an die Spitze der Charts geklettert.

0

Das neue K.I.Z.-Album “Rap About Hate” ist an die Spitze der Charts geklettert.

Ein großer Sieg für! Das lang erwartete neue Studioalbum der Rap-Gruppe “Rap über Hass” ist vor einer Woche erschienen. Über sechs Jahre hat es gedauert, bis die Fans es in die Finger bekamen. Zuvor hatten die Männer 2015 mit “Hurra die Welt geht unter” die Charts gestürmt und sich Platz 1 gesichert. Mit ihrem neuen Album, das an den Vorgänger anknüpft, sind Maxim, Nico und Tarek die neue Nummer eins in den Album-Rankings.

Laut GfK Entertainment kletterte das Album “Rap über Hass” der Rap-Gruppe von null auf Platz eins der deutschen Album-Charts und verdrängte damit den Vorwochensieger Kontra K (33) von der Spitze. Dessen Album “Aus dem Licht in den Schatten zurück” befindet sich derzeit auf Platz drei. K.I.Z. hat derweil die Nachricht vom Chart-Triumph des Songs erreicht. An ihre Instagram-Follower richteten sie in ihrer typisch urkomischen Art: “Wir sind weltweit auf Platz eins der deutschen Charts.”

Obwohl die Rapper erfolgsverwöhnt sind, freuen sie sich riesig über die Platzierung. Tarek zum Beispiel sagte: “Heute ist der schönste Tag meines Lebens.” Auf der anderen Seite sind die K.I.Z.-Fans weniger erstaunt über die zweite Nummer-eins-Platte der Band. Mehrere meinten: “Verdient.”

Share.

Leave A Reply