Das neue Album-Cover von Lorde ist fast nackt, was eine angenehme Überraschung ist.

0

Das neue Album-Cover von Lorde ist fast nackt, was eine angenehme Überraschung ist.

Lorde (24) bringt bald neue Musik heraus! Die neuseeländische Musikerin nahm sich eine Auszeit und verschwand vor rund vier Jahren aus der Öffentlichkeit. Mit ihrem Song “Royals” wurde die Künstlerin im Jahr 2013 fast über Nacht weltweit bekannt. Kürzlich verriet sie in ihrem Newsletter, dass sie bald neue Musik veröffentlichen wird. Nun ist das Cover der besagten Platte öffentlich bekannt, auf dem sie sich sehr freizügig zeigt.

Die Sängerin ist leicht bekleidet in einem gelben Badeanzug auf dem Cover ihres neuen Albums zu sehen, das am Dienstag auf ihrer Website veröffentlicht wurde. “Es wird im Jahr 2021 erscheinen… “Geduld ist eine Tugend”, sagte sie neben dem Foto, das sie in einem anderen Licht zeigt. Musikproduzent Jack Antonoff (37) teilte später das Titelbild des Albums auf seinem Instagram-Account, das den Titel “Solar Power” trägt.

Fans fanden das Foto der Neuseeländerin, die eigentlich Ella Marija Lani Yelich-O’Connor heißt, angeblich sowohl attraktiv als auch witzig. Innerhalb weniger Stunden überschwemmte eine Flut von Memes und amüsanten Kommentaren zu dem seltsamen Anblick aus der Froschperspektive Twitter. Trotzdem war die Reaktion auf die Nachricht überwältigend positiv.

Share.

Leave A Reply