Das Erscheinungsbild der Königin basiert ganz auf der Farbe Blau.

0

Das Erscheinungsbild der Königin basiert ganz auf der Farbe Blau.

Warum hat Queen Elizabeth II. (95) ausgerechnet diese Farbe für ihre Reise nach Schottland gewählt? Echte Royal-Fans wissen, dass das britische Königshaus bei öffentlichen Auftritten selten ein Risiko eingeht. Daher ist die Kleidung der Adeligen oft wichtiger, als man auf den ersten Blick vermuten mag. Die Queen befindet sich derzeit auf einer viertägigen Tour durch Schottland, und sie ist ganz in Blau gekleidet angereist – und das nicht ohne Grund…

Die britische Königin besuchte am Montag den Getränkehersteller A.G. Barr in Cumbernauld, Schottland. Sie kam in einem blauen Mantel mit einer passenden Mütze, die mit blauen und weißen Blumen bedeckt war, was wahrscheinlich eine Anspielung auf die schottische Nationalflagge sein sollte. Sie trug eine Perlenbrosche an ihrem Blazer und kombinierte ihn mit einer Halskette und Ohrringen.

Am ersten Tag ihrer Reise wurde die Königin von ihrem Enkel, Prinz William (39), begleitet, der sie in die Fabrik begleitete. Er trank ein Glas Irn-Bru, ein orangefarbenes koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk, das wie Whisky ein schottisches Lieblingsgetränk ist.

Share.

Leave A Reply