Das Ehegelübde der Engels war so rührend: “Ich bin für dich da.”

0

Das Ehegelübde der Engels war so rührend: “Ich bin für dich da.”

Sarah Engels, 28, schwelgt in Erinnerungen! Glücklich verkündete die Sängerin am vergangenen Wochenende, dass sie und ihr Partner Julian (28) im kleinen Kreis das Ehegelübde ausgetauscht haben. Die Freude über die Hochzeit wollte sie auch mit ihren Fans teilen, deshalb hat sie bereits die ersten Bilder und Fakten zur Trauung geteilt. Nun hat sie Teile ihres Ehegelübdes veröffentlicht, bei dem es Berichten zufolge auch ein paar Tränen gab.

Auf Instagram hat sie nun einen Ausschnitt aus ihrem Hochzeitsvideo geteilt und schwärmt: “Dieser Tag war wundervoll.” Und das Video fängt ein, wie emotional die Zeremonie für das Paar war. Sie rief während ihres persönlichen Gelübdes, dass sie ein starkes Team seien: “Weil du den kleinen, zerbrechlichen Menschen kennst, der oft wie ein eiserner Krieger wirkt.” Julian gab seiner Frau auch ein herzliches Versprechen: “Ich verspreche, immer für dich da zu sein.” Ich werde für dich da sein, wenn du einen Platz zum Bleiben brauchst.” Sie wären in der Lage, jedes Hindernis zu überwinden, wenn sie zusammenarbeiten würden.

Bei so viel Romantik ist es wahrscheinlich, dass einige der Follower Pipi in den Augen hatten. Liz Kaeber (28), eine Influencerin, kommentierte den Post einfach mit “Gänsehaut”. “So rührend!”, schrieb TV-Moderatorin Nina Moghaddam (40). Die besten Wünsche für euch beide.” Was halten Sie von der öffentlichen Zurschaustellung von intimen Momenten? Bitte stimmen Sie ab!

Share.

Leave A Reply