Dann war da noch die Trennung von Olivia Wilde, so Jason Sudeikis.

0

Dann war da noch die Trennung von Olivia Wilde, so Jason Sudeikis.

Jason Sudeikis (45) plaudert aus dem Nähkästchen über seine kürzliche Trennung! Letztes Jahr gaben der Schauspieler und Olivia Wilde (37) unerwartet ihre Trennung bekannt. Trotzdem sollen sich die beiden gut verstehen und ihre herzliche Beziehung auch wegen der gemeinsamen Kinder aufrechterhalten. Viele Umstände rund um das Auseinanderbrechen der Partnerschaft blieben für die Hollywood-Stars ein Geheimnis. Allerdings hat die Trennung nun einige Hintergründe aufgedeckt.

Während ein Informant behauptete, die beiden hätten sich schon vor Anfang 2020 getrennt, bestätigte er gegenüber dem GQ-Magazin, dass sie sich erst im November 2020 getrennt hätten. Außerdem gab er an, dass er und seine Ex-Freundin nicht mehr zusammenleben. Wie es um die aktuelle Wohnsituation der beiden bestellt ist, verschwieg er jedoch.

Außerdem machte er deutlich, dass der 45-Jährige noch nicht ganz über seine Romanze mit dem Model hinweg ist. “Ich hoffe, dass ich in einem Jahr mehr Verständnis dafür habe, warum es so gekommen ist”, betonte er. In zwei bis fünf Jahren werde er noch besser darüber hinweggekommen sein. “Dann wird aus einem Lebensbuch ein Kapitel, ein Absatz, eine Zeile, ein Wort und schließlich ein Gekritzel.”

Share.

Leave A Reply