Cristiano Ronaldo wird der erste Spieler der Geschichte, der an fünf Europameisterschaften teilgenommen hat.

0

Cristiano Ronaldo wird der erste Spieler der Geschichte, der an fünf Europameisterschaften teilgenommen hat.

Schon bevor Cristiano Ronaldo heute Abend zum ersten Mal das Spielfeld betritt, ist diese Europameisterschaft für ihn (36) eine einmalige Chance im Leben. Der mehrfache Weltfußballer wird Geschichte schreiben, wenn um 18 Uhr in Budapest die erste Vorrundenbegegnung der Gruppe F, Portugal gegen Ungarn, angepfiffen wird. Denn er wird einer von nur zwei Kickern in der Geschichte sein, die an fünf Europameisterschaften teilgenommen haben.

Der einzige andere Spieler, der in fünf EM-Kadern stand, ist Iker Casillas (40). Allerdings konnte er bei der Europameisterschaft 2000 in Spanien nicht antreten und musste vom Spielfeldrand aus zusehen. Wenn er also heute spielt, wird er der erste Mann in der Geschichte sein, der bei fünf europäischen Fußball-Endrunden gekickt hat. Es ist jedoch möglich, dass dies nicht die einzige historische Leistung des 36-jährigen Stürmers ist.

Bei seiner 22. EM-Teilnahme hat der portugiesische Nationalspieler die Chance, einen 47 Jahre alten Torschützenrekord zu brechen. Michel Platini hält den Rekord mit neun Toren. Bei der Europameisterschaft 1984, als sein Land auf Dänemark traf, erzielte er neun Tore in einem einzigen Spiel.

Share.

Leave A Reply