‘Counting On’: Justin Duggars Verlobte Claire Spivey bestätigt, dass sie monatelang im Geheimen gedatet haben

0

Letzten Monat gab “Counting On”-Star Justin Duggar einen Tag nach seinem 18. Geburtstag bekannt, dass er mit Claire Spivey verlobt ist. Die Nachricht kam nur zwei Monate, nachdem das Paar bekannt gab, dass sie umeinander werben.

Während es scheint, als würde sich die Beziehung des jungen Paares in Windeseile entwickeln, sagt Claire, dass sie schon lange vor September zusammengekommen sind. Laut der 19-Jährigen haben sie und Justin sich tatsächlich monatelang heimlich getroffen, bevor sie ihre Verlobung bekannt gaben.

Die ‘Counting On’-Stars planen bereits ihre Hochzeit

Laut “TV Shows Ace” hat Claires Mutter Hilary ein paar kleine Details über die Hochzeitsplanung ihrer Tochter verraten. Als ein Fan fragte, ob das Paar schon ein Datum festgelegt hat, antwortete sie: “Ja, das haben sie!” Als ein anderer Fan nach ein paar mehr Infos fragte, sagte sie: “Es wird nächstes Jahr sein!”

Hilary erklärte dann, dass das Hochzeitsdatum nicht öffentlich ist und sie die Dinge unter Verschluss halten, um unerwünschte Gäste zu vermeiden. Es wird erwartet, dass TLC die Hochzeit von Justin und Claire in “Counting On” zeigen wird. Dann wird das Paar wahrscheinlich zusammen mit seinen verheirateten älteren Geschwistern in die Serie aufgenommen.

Wann werden Justin Duggar und seine Verlobte Claire Spivey heiraten? Claires Mutter verriet Details über das Hochzeitsdatum des #CountingOn-Paares! https://t.co/iIeew0PAFz

– In Touch Weekly (@intouchweekly) December 15, 2020

Es gibt eine Lücke in der Besetzung, seit Joy-Anna Duggar und Austin Forsyth die Show Anfang des Jahres verlassen haben. Die erste Duggar, die “Counting On” verließ, war Jill Duggar und ihr Ehemann Derick Dillard im Jahr 2017. Auch Justins ältester Bruder Josh und seine Frau Anna sind aufgrund seiner Skandale 2015 nicht mehr in der Serie zu sehen.

Justin und Claire hatten ihren ersten gemeinsamen Auftritt bei Counting On während des letzten Staffelfinales im September, als sie ihre Verlobung bekannt gaben.

Wer ist Claire Spivey?

Claire ist eine 19-jährige Texanerin, die genau wie die Duggars aus einer fundamentalistischen christlichen Familie stammt. Sie ist das älteste von sechs Kindern. Und Claires Eltern kennen Justins Eltern, Jim Bob und Michelle, schon seit über 20 Jahren.

Justin und Claire haben sich allerdings erst im Frühjahr 2019 kennengelernt. Es passierte, als die Duggars und die Spiveys eine Familienkonferenz in Texas besuchten. Beide Familien sind Teil des “Institute of Basic Life Principles” (IBLP).

Justin Duggar machte einen großen Schritt, bevor er seine Verlobung bekannt gab und die “Counting On”-Fans haben es komplett verpasst

Seit der Bekanntgabe ihrer Verlobung haben Justin und Claire begonnen, Bilder auf ihren relativ neuen Instagram-Accounts zu posten. Justin hat bereits eine Fangemeinde von knapp 58K, während Claire mit etwa 37K Followern nicht weit dahinter liegt.

In den Kommentaren zu Claires wenigen Beiträgen gab es viel Liebe und viel Hass. Viele Fans glauben, dass Claire und Justin zu jung sind, um zu heiraten. Einige waren “misstrauisch” darüber, wie schnell sich ihre Beziehung zu entwickeln schien.

Counting On”-Fans haben Fragen, und Claire Spivey hat überraschende Antworten

Ein Fan fragte: “Ich bin nicht neugierig, ich bin misstrauisch. Er ist erst 18 und sie sind erst seit ein paar Monaten ‘zusammen’. Wie sollte man in so kurzer Zeit genug Geld auftreiben, um sich diesen Ring zu leisten?”

In ihrer Antwort verriet Claire, dass sie und Justin sich schon seit Monaten heimlich treffen. Und sie tat es mit ein wenig Frechheit.

Claire antwortete: “Es war nicht unbedingt eine kurze Zeitspanne. Vom Beginn unseres Werbens bis zur Verlobung waren es 14 Monate. Wenn man seine Finanzen über Jahre hinweg klug verwaltet (nicht nur während einer Verlobungszeit), kann man sich bis zum gesetzlichen “Erwachsenenalter” von 18 Jahren schuldenfreie Anschaffungen leisten. Und da Sie nicht neugierig, sondern misstrauisch sind, als ob er sein Geld unrechtmäßig verdient hätte, hat er das nicht.”

Jim Bob Duggar hat die Verlobung von Justin und Claire Spivey NICHT arrangiert, sagt ein Freund https://t.co/dCmf0yhk2U

– The US Sun (@TheSunUS) December 14, 2020

Ein Fan bemerkte Claires 14-monatigen Zeitplan und fragte sich, warum sie bis Mai gewartet haben, um es ihren Familien zu sagen. Das bedeutet, dass sie acht Monate lang heimlich zusammen waren, und das macht in der Duggar-Welt keinen Sinn. Jim Bob und Michelle haben sehr strenge Balzregeln und verlangen zu jeder Zeit eine Aufsichtsperson. Sogar am Telefon und im Internet.

Wieder einmal hat Claire geantwortet. “Wir haben der Familie angekündigt, dass wir im Mai offiziell heiraten werden!!!” schrieb Claire. “Bis zu diesem Zeitpunkt wusste jeder, dass wir enge ‘Freunde’ waren und wir entschieden uns, erst im Mai zu sagen, dass wir offiziell sind. Es waren also 14 Monate, von denen wir nur 8 geheim gehalten haben.”

Neue Episoden von “Counting On” werden 2021 zu TLC zurückkehren.

Share.

Leave A Reply