Claudia Obert ist immer noch so nah dran, die Gewinnerin von “House of Love” zu werden.

0

Claudia Obert ist immer noch so nah dran, die Gewinnerin von “House of Love” zu werden.

Hat Claudia Oberts (59) alter Liebesrivale noch Kontakt zu ihr? In Claudias “House of Love”, dem eigenen Format des Reality-TV-Stars, gab es vor einigen Monaten einen Flirt-Ausflug. Der Modemogul hatte sich zum Abschluss der Kuppelshow den Restaurantbesitzer Toni Impagnatiello ausgesucht, doch obwohl die beiden in der Show heftig knutschten, wurden sie kein Liebespaar. Stimmt es, dass sie sich seit “Claudias Haus der Liebe” nicht mehr getroffen haben?

In einem Interview für ihre kommende Show hat diese Website der Champagner-Liebhaberin genau diese Frage gestellt “”, und die Antwort ist ein klares Ja! Trotz ihrer Liebesbeziehung scheinen sich die beiden blendend zu verstehen: “Ich habe ihn schon einige Male gesehen und er ist urkomisch. Er verbringt auch viel Zeit auf Ibiza, und wir sind beide aus Düsseldorf. Wir hatten sogar geplant, uns über Ostern zu treffen.” “Wenn ich in Düsseldorf bin, gehe ich in ein Restaurant”, fügte er hinzu. Ich war schon mal da und habe es nicht gemerkt.”

Und was ist mit Torsten Hindenburg, ihrem anderen Finalisten? Immerhin war er jemand, der ihr während der Show ans Herz gewachsen ist. “Ich habe ihn seitdem nicht mehr gesehen”, gab sie zu und fügte lachend hinzu: “Ich bin zu alt für ihn und er ist zu alt für mich.” Sind Sie schockiert, dass sie sich immer noch verabredet, aber nicht mehr so oft wie früher? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil!

Ab dem 15. Juli wird “The Obert Connection” jeden Donnerstag zwei neue Episoden auf Joyn ausstrahlen, oder alle sechs Episoden auf JoynPlus+.

Share.

Leave A Reply