Christoph Dannenberg wusste schon so lange vom Tod der BTN-Serie.

0

Christoph Dannenberg wusste schon so lange vom Tod der BTN-Serie.

Konnte Christoph Dannenberg seinen Tod in der Serie einplanen? Fans von Berlin – Tag & Nacht mussten sich vor wenigen Tagen von dem Laiendarsteller verabschieden: In der Serie wurde seine Figur Eric in einen Polizeieinsatz verwickelt, der für ihn schrecklich endete. Mit dem Ende seiner Figur hat er sich abgefunden, aber er hätte gerne noch ein bisschen länger dabei sein können. Gegenüber dieser Website verriet Christoph, wie lange er schon von Erics Schicksal wusste.

Der Eric-Darsteller hatte schon lange gewusst, dass er irgendwann die Hauptstadt verlassen würde. Im Interview mit This Website gestand er: “Ich wusste seit Ende Januar, dass Erics Rolle mit seinem Serientod enden würde.” Allerdings erklärte er, dass es im Moment noch unklar sei, wie der Offizier sterben würde.

Doch wie fühlten sich die Darsteller dabei, ein so ernstes Thema vor der Kamera anzugehen? “Es war eine anstrengende, enorme und herzzerreißende Herausforderung, aber es hat sich gelohnt”, sagte Liza Waschke, die in der Serie Erics Freundin Milla spielt, dieser Website. Wir haben einige hervorragende Aufnahmen gemacht.” Während der Dreharbeiten habe man sich um alle gekümmert, weil jederzeit Coaches anwesend waren. “Alle waren sensibel und einfühlsam.”

“Berlin – Tag & Nacht” läuft montags bis freitags um 19:05 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit auf TVNOW.

Share.

Leave A Reply