Christina Luft stottert bei den RTL-Sommerspielen

0

Christina Luft stottert bei den RTL-Sommerspielen

Christina Luft (31) wagte sich heute auf unbekanntes Terrain! Die “Let’s Dance”-Tänzerin nahm, wie viele andere Promis auch, am heutigen Freitag teil – im Bereich der Rhythmischen Sportgymnastik. Ihre erstaunliche Körperbeherrschung hat sie als Tänzerin schon mehrfach unter Beweis gestellt. Doch als sie heute ihr Können mit einem Reifen auf der Matte demonstrierte, verpatzte sie…

Ihr Gymnastik-Accessoire rollte mitten in der Darbietung einfach von der Matte, was nicht geplant war. Natürlich haben die Zuschauer den peinlichen Fauxpas – wie auch ein paar andere kleine Fehler – auf Twitter bemerkt und sich darüber amüsiert. “Die Rhythmische Sportgymnastik hat noch viel Luft nach oben” oder “Kann sie den Ring nicht um die Hüften führen?”

An mangelnder Bereitschaft lag es jedoch nicht. “Sie war sehr aufmerksam im Training”, stellte ihr Trainer fest. Jeden Tag, regelmäßig. Sie ist temperamentvoll und hat viel Spaß dabei.” Nach dem Auftritt wirkte die Tänzerin niedergeschlagen und suchte Trost bei ihrer Kollegin Ekaterina Leonova (34). Aber keine Sorge, ihre Unterstützer sind auf ihrer Seite. Jemand sagte: “Christina ist unglaublich.” Ihr einziges Manko sei ihre Performance gewesen.

Share.

Leave A Reply