Chick Vennera, die Hauptdarstellerin der TV-Serie “Golden Girls”, ist gestorben.

0

Chick Vennera, die Hauptdarstellerin der TV-Serie “Golden Girls”, ist gestorben.

Die Filmindustrie ist in Trauer: Der Schauspieler ist kürzlich verstorben. Der amerikanische Schauspieler wurde durch seine Rollen in dem Film “The War in the Beanfield” (1988) und in der Hit-Sitcom “Golden Girls” berühmt. Er war auch als Synchronsprecher tätig, vor allem in Steven Spielbergs Animationsfilm “Animaniacs” (74). Doch nun müssen sich Bewunderer von dem Schauspieler verabschieden.

Der Künstler ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren gestorben. Der Schauspieler hatte zuvor gegen Krebs gekämpft. Seine Frau Susan Vennera und Tochter Nicky Vennera überleben ihn. Letztere bestätigte gegenüber “Deadline” den Tod ihres Vaters.

Vennera, der auch in dem Film “Yesterday We Were Strangers” mitspielte, engagierte sich zu Lebzeiten besonders für junge Schauspieler und Nachwuchstalente. Im Jahr 2009 gründete er sogar eine eigene Schauspielschule. Dort gab er auch in den Jahren vor seinem Tod Schauspielunterricht.

Share.

Leave A Reply