Caro und Andreas Robens starten “Iron Diner” ohne Danni.

0

Caro und Andreas Robens starten “Iron Diner” ohne Danni.

Caro und Andreas Robens stürzen sich in ein neues Abenteuer! Am Samstag war es endlich so weit: Die Sportfreunde eröffneten ihre frisch errichtete Faneteria, das “Iron Diner”. Schon kurz nach der Übernahme von Vormieterin Daniela Büchner (43) gab es einen handfesten Streit, weil die beiden das Bild des verstorbenen Kult-Auswanderers Jens Büchner (49) einfach übermalten. Doch die Eröffnung verlief reibungslos – diesmal ohne Danni!

“Die offizielle Eröffnung war um 12 Uhr, aber die ersten Leute kamen schon um 10.30 Uhr, und wir haben niemanden weggeschickt”, berichtet Bild. Auch Danni gehörte zu den geladenen Gästen der TV-Stars. Die Muckis erklärten: “Wir haben die Familie Büchner zu unserer Eröffnung eingeladen, aber sie sind nicht gekommen.” Für die Delmenhorsterin und ihre Kinder stehen die Türen der Kneipe aber immer offen. Aber wer weiß, ob sie jemals reinkommen?

Die Fronten zwischen Caro und Danni scheinen immer noch verhärtet zu sein. Einen schöneren Einstand hätte sich das ehemalige Urlaubsdomizil der Prominenten dagegen nicht wünschen können. Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) gehörte zu den prominenten Gästen, die dem Unternehmerpaar einen Besuch abstatteten.

Share.

Leave A Reply