Britney Spears reagiert auf ein Oben-Ohne-Foto mit einem fehlenden Tattoo.

0

Britney Spears reagiert auf ein Oben-Ohne-Foto mit einem fehlenden Tattoo.

Britney Spears (39) muss sich wieder einmal im Internet verteidigen. Die Social-Media-Updates der Popsängerin beschäftigen ihre Bewunderer immer wieder. Bisher haben sie ihre Kleidungsfarben oder die Position ihrer Wimpern als versteckten Hilferuf missinterpretiert. Einige ihrer Fans behaupten sogar, dass ihr Instagram-Account gar nicht der ihre ist. So sorgte kürzlich ein Bild, auf dem sie oben ohne von hinten posiert, für Neugierde – die sie nun höchstpersönlich klärt!

Worum ging es genau? Den textilfreien Rücken der “Stronger”-Darstellerin ziert tatsächlich ein Tattoo. Auf dem Foto war davon jedoch keine Spur zu sehen. Folglich gingen die Follower davon aus, dass auf dem Foto nichts zu sehen war. “Okay, also: Ich habe das Tattoo an meinem Hals entfernt, weil ich sehen wollte, wie ich ohne es aussehe”, schreibt die Pop-Prinzessin auf Instagram.

“Und klar, mir gefällt es so besser”, stellt die Blondine klar. Also macht weiter und küsst mein A****, Hasser, während ihr hinter meinem Rücken tuschelt!” Außerdem postet sie weiterhin ein Foto mit der gleichen Aufschrift. Britneys Fans scheinen sich im Moment weniger Sorgen um sie und ihren Account zu machen, obwohl sie vielleicht nur das Beste für sie wollen.

Share.

Leave A Reply