Britney bewarb sich für die Hauptrolle in dem Film “Like a Single Day”.

0

Britney bewarb sich für die Hauptrolle in dem Film “Like a Single Day”.

Könnte das Britney Spears’ (39) großer Durchbruch als Schauspielerin gewesen sein? In den 1990er Jahren war sie bereits eine erfolgreiche Sängerin. Dennoch schien sie den Wunsch zu haben, es auf die große Leinwand zu schaffen. Bis heute hat sie jedoch nur in einem Spielfilm mitgewirkt, “Not a Girl”, in dem sie die Hauptrolle spielt. Trotzdem stand sie kurz davor, in einem mehrfach preisgekrönten Film mitzuwirken, der auf dem Roman “Like a Single Day” basiert.

Matthew Berry, der damals für das Casting zuständig war, erzählte der Daily Mail, dass sie unter anderem für die Rolle der Allie Hamilton vorgesprochen hat. In der Tat wurden ihre Chancen, die Stelle zu bekommen, als hervorragend eingeschätzt. Rachel McAdams (42) tauchte in allerletzter Minute auf und überzeugte auf ganzer Linie. Am Ende erhielt sie ein Annahmeschreiben und einen Korb. Für sie war “Wie ein einziger Tag” ein Wendepunkt in ihrer Karriere.

Seit Matthews Interview verbreitet sich auf Twitter ein altes Video, in dem sie vom besten Drehbuch ihres Lebens schwärmt. “Für den Film haben sie schon jemanden gecastet. Aber ich würde alles für diese Rolle geben”, erklärte sie. Die Fans sind nun überzeugt, dass sie sich auf “Like a Single Day” bezog, obwohl sie den Titel damals nicht verriet.

Share.

Leave A Reply