Bridgerton”-Release-Termin und was man über den neuen historischen Roman von Shonda Rhimes wissen sollte

0

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und mit ihr eine Reihe von spannenden neuen Serien und Filmen, die auf der Streaming-Plattform Netflix erscheinen werden. Eine der meistbeachteten neuen Serien ist Bridgerton, die vom Produktionsteam unter der Leitung von Shonda Rhimes produziert wird.

Der Trailer zu Bridgerton wurde vor kurzem veröffentlicht und sorgt für viel Aufsehen in den sozialen Medien, wo die Fans über die Serie diskutieren und die heißesten Themen rund um die Serie ansprechen, die in den kommenden Wochen sicher einer der größten Anziehungspunkte bei Netflix sein wird.

Wann wird “Bridgerton” auf Netflix ausgestrahlt?

Bridgerton ging bereits 2018 in die Vorproduktion, kurz nachdem die Serie angekündigt wurde. Dennoch dauerte es fast zwei Jahre, bis “Bridgerton” in die Tat umgesetzt werden konnte.

Fans müssen nicht mehr lange warten, bis sie die Serie sehen können, denn sie wird ab dem 25. Dezember 2020 auf Netflix ausgestrahlt. Während eine feste Veröffentlichungszeit noch nicht bekannt gegeben wurde, können Fans ihre Augen um 12:00 Uhr Ortszeit offen halten.

Bridgerton basiert auf einer Reihe von Romanen der Autorin Julia Quinn. Die Romane wurden erstmals in den frühen 2000er Jahren veröffentlicht und erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit bei Lesern aller Altersgruppen.

Wir sollten öfter einen Skandal heraufbeschwören. Bridgerton, aus Shondaland, feiert am 25. Dezember Premiere, nur auf Netflix. pic.twitter.com/K1sOOeinqx

– Bridgerton (@bridgerton) December 14, 2020

Quinn wurde wegen ihres Einflusses auf die Literatur der Regency-Ära sogar mit Autorinnen wie Jane Austen verglichen. Die Serie folgt dem Leben der Familien Bridgerton und Featherington, die versuchen, das Leben und die Liebe in der Oberschicht des 19. Jahrhunderts zu meistern.

Die Serie ist voller Skandale und Dramen, sowie einer gesunden Portion Romantik. Für Fans der Romane ist “Bridgerton” ein sicherer Tipp – und auch diejenigen, die die Geschichte noch nicht kennen, werden zweifellos den Humor und den Spaß zu schätzen wissen.

Bridgerton’ zeigt eine rassisch vielfältige Besetzung

Regentschaft, Königtum

Geschüttelt und gerührt.#Bridgerton pic.twitter.com/cSwnSpLQCy

– Regé-Jean Page (@regejean) December 16, 2020

Einer der größten Gesprächspunkte von Bridgerton ist die Tatsache, dass die Serie eine rassisch vielfältige Besetzung aufweist. Regé-Jean Page, der eine Hauptrolle in der Serie spielt, öffnete sich gegenüber The Guardian über den Casting-Prozess für Bridgerton.

Er sagte: “Es ist kein farbenblindes Casting, denn ich denke nicht, dass es hilfreich ist, braune Haut in die Serie zu bringen, ohne braune Menschen in die Serie zu bringen. Diese Show ist eine glamouröse, ambitionierte Aschenputtel-Fantasie über Liebe und Romantik – ich wüsste nicht, warum man nicht jeden einladen sollte, darin mitzuspielen, zumal wir auf Netflix ein globales Publikum bedienen.”

Die Fans werden Page sowie eine Reihe anderer talentierter, vielfältiger Stars, darunter Staats- und Leinwandstar Jonathan Bailey, dabei erleben können, wie sie die Figuren zum Leben erwecken.

Julie Andrews spielt eine zentrale Rolle in ‘Bridgerton’

Liebste Leserinnen und Leser, es ist an der Zeit, dass Sie sich mit den Mitgliedern unseres lieben Tons vertraut machen. Ich versichere Ihnen, dass jeder von ihnen von diesem Autor reichlich Aufmerksamkeit erhält. pic.twitter.com/o9udADlxhx

– Bridgerton (@bridgerton) December 15, 2020

Die ikonische Schauspielerin Julie Andrews hat eine Hauptrolle in Bridgerton – obwohl sie eigentlich nicht auf dem Bildschirm zu sehen sein wird. Andrews, die den Offscreen-Charakter der Erzählerin, Lady Whistledown, verkörpern wird, war in den letzten Jahren bei Fernseh- und Filmprojekten auffällig abwesend.

Lady Whistledown ist eine Klatschkolumnistin. Und es besteht kein Zweifel, dass Andrews’ ehrwürdige Sprechstimme der Figur nicht nur Würde und Anmut, sondern auch eine Menge Flair verleihen wird.

Wie viele Episoden von “Bridgerton” wird es geben?

Beherzigen Sie den Rat Ihrer Kollegen – Sie werden diesen wandernden Augen niemals entkommen. https://t.co/g71K55ouWd

– Bridgerton (@bridgerton) December 14, 2020

Shonda Rhimes’ Netflix-Deal: Wie viele Netflix-Originale schafft sie und wann werden sie Premiere haben?

Im Moment ist Bridgerton für eine Staffel, bestehend aus acht vollen Episoden, optioniert. Die Showrunner haben offiziell noch nichts über eine zweite Staffel verkündet, obwohl es Berichte gibt, die behaupten, dass bereits eine zweite Staffel in Produktion ist, die im März 2021 mit den Dreharbeiten beginnen soll.

Es ist gut möglich, dass Rhimes und ihr Team damit warten, die zweite Staffel anzukündigen, bis die erste Staffel abgedreht ist. Fans, die die Bücher geliebt haben, müssen sich nur noch ein bisschen länger gedulden, bevor sie den schäbigen Spaß und die opulente Kulisse von Bridgerton genießen können.

Share.

Leave A Reply