Brazilian Butt Lift kann tödlich sein, laut einem Promi-Arzt!

0

Brazilian Butt Lift kann tödlich sein, laut einem Promi-Arzt!

Von Brazilian Butt Lifts rät der TV-Chirurg (62) dringend ab. Schönheitsoperationen sind kein Tabu mehr, und immer mehr Prominente sprechen offen über ihre Eingriffe. Brasilianische Po-Lifts sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, Prominente wie Jessica Paszka (31) und Kate Merlan (34) haben sich für den Eingriff entschieden. Der “”-Promi hingegen warnt jetzt vor dem extrem gefährlichen Eingriff!

In einem Interview mit “TMZ” warnt der Chirurg vor dem Eingriff zur Vergrößerung des Gesäßes. “Es ist extrem gefährlich”, so der Sprecher. “Es hat sich herausgestellt, dass es der riskanteste Eingriff ist – nicht nur in der plastischen Chirurgie – mit der höchsten Sterblichkeitsrate”, erklärt der Schönheitschirurg. Das liegt daran, dass bei der Operation Fett aus anderen Körperregionen in das Gesäß eingebracht wird, aber wenn das Fett in eine der vielen Blutadern des Gesäßes gerät, kann es mit dem Blut zu den Organen wandern, was zu einer katastrophalen Fettembolie führen kann.

“Es ist ziemlich riskant. Man kann im Fitnessstudio daran arbeiten, und es gibt auch sichere Filler, aber ich würde jedem dringend von einem Brazilian Butt Lift abraten”, warnt der 62-Jährige. Die Patienten seien in der Regel zu wenig über die Risiken informiert, behauptet er.

Share.

Leave A Reply