‘Blue Bloods’: Wann kehrt die Serie für Staffel 11 zurück?

0

Wenn Sie ein großer Fan von Blue Bloods sind, warten Sie wahrscheinlich auf die Ausstrahlung der nächsten Folge. Es wird eine kleine Verzögerung geben, bevor Sie ein neues Abenteuer mit der Familie Reagan genießen können. Hier ist, wann Sie eine neue Folge von “Blue Bloods” erwarten können.

Was bisher bei “Blue Bloods” passiert ist

Das meiste Drama in letzter Zeit konzentrierte sich auf Joe Hill (Will Hochman). Er hat versucht, seine Identität zu verbergen, aber sein Geheimnis wurde kürzlich entdeckt. Joe wurde ins Rampenlicht gestellt, nachdem er eine heldenhafte Tat vollbracht hatte, während er nicht im Dienst war. Infolgedessen wollten die Medien ihn interviewen. Während sie über sein Leben recherchierten, kam jemandem zu Ohren, dass Joe eigentlich ein Reagan ist.

Nun muss Joe eine große Entscheidung treffen. Wird er sich zu seiner wahren Identität bekennen und aufhören, sich zu verstecken, oder wird er sich weiterhin von den Reagans distanzieren und seinen eigenen Weg gehen? Im Moment ist noch nicht klar, wie sich Joe entscheiden wird, aber seine Mutter Paula Hill (Bonnie Somerville) scheint dafür zu sein, dass Joe auf Distanz bleibt.

Wann kehrt “Blue Bloods” zurück?

Wie lange werden Sie auf eine neue Folge warten müssen? Die nächste Folge von “Blue Bloods” wird am 8. Januar 2021 ausgestrahlt. Hoffentlich bekommen wir bis dahin ein paar Antworten zu Joes Situation. Eines ist sicher, wir glauben nicht, dass wir das letzte Mal Paula gesehen haben. Sie war von Anfang an sehr involviert. Es würde uns nicht überraschen, wenn sie in dieser Folge wieder in Franks Büro stürmt.

Andere Handlungsstränge, die wir verfolgen

Ein weiterer Handlungsstrang, den wir aufmerksam verfolgen, ist die Beziehung zwischen Danny und Baez (Donnie Wahlberg und Marisa Ramirez). Wird es endlich eine Romanze zwischen den beiden geben? Staffel 11, Folge 1 (mit dem Titel “Triumph Over Trauma”) zeigte, wie sich die Partner näher kamen. Sie mussten um ihr Leben kämpfen, nachdem sie im Keller eines Serienmörders eingesperrt waren.

Während dieser beängstigenden Erfahrung sagten sich Baez und Danny, dass sie sich lieben. Sie hielten sich gegenseitig fest und Danny versuchte, Baez zu ermutigen, bis Hilfe kam.

Nachdem sie gerettet wurden, nahm Baez an einem Reagan-Familienessen teil. Es ist nicht klar, ob die Einladung zum Abendessen einfach eine nette Geste war oder ob Danny romantische Gefühle für Baez hegt. Eine Sache, die uns auffiel, war, dass sie Arm in Arm gingen, als sie ankamen.

Blue Bloods sprach auch Erins Kandidatur zum Bezirksstaatsanwalt an. Sie dachte, sie könnte eine Chance auf den Spitzenplatz haben, aber die Position wurde an Kimberly Crawford vergeben. Obwohl Erin sich für Kimberly freuen möchte, gesteht sie Anthony, dass sie die Nachricht nur schwer verkraften kann.

Erin hat schon lange mit dem Gedanken gespielt, Bezirksstaatsanwältin zu werden. In der letzten Saison wurde sie von Bürgermeister Chase angesprochen, ob sie für den Posten kandidieren möchte. Sie zögerte zunächst, entschied sich dann aber, mit einem seiner Mitarbeiter, Sam Terhune, zu sprechen.

Erin bittet Sam um seinen ehrlichen Rat. Er ist ganz offen zu ihr und sagt: “Ich bin ein Autotyp. Familie und Freunde – sie kommen zu mir, wenn es so weit ist. Eine Sache, die ich ihnen sage: Kaufe niemals das erste Jahr der Produktion eines neuen Modells.”

Erin sagt, dass sie bereits ein Auto hat, das ihr gefällt (ihr aktueller Job). Sam fährt fort und sagt: “Warte mindestens bis zum zweiten Zyklus. Du hast einen guten Job und einen, in dem du dich auszeichnest. Peter Chase als Bürgermeister ist noch anderthalb Monate vom Showroom-Fußboden entfernt. Du würdest etwas kaufen, mit dem noch niemand eine Runde um den Block gefahren ist.”

Wir haben das Gefühl, dass Erin irgendwann Bezirksstaatsanwalt werden wird. Es ist nur eine Frage der Zeit.

Blue Bloods wird freitags auf CBS um 22:00 Uhr Eastern Time ausgestrahlt.

Folgen Sie Sheiresa Ngo auf Twitter.

Share.

Leave A Reply