“Bist du der Eine?” sagte ich und dachte, ich würde sterben. -Jill ist eine Corona-Benutzerin.

0

“Bist du der Eine?” sagte ich und dachte, ich würde sterben. -Jill ist eine Corona-Benutzerin.

Jill Lange (20) hat schlechte Nachrichten! Zumindest karrieremäßig geht es für den Reality-Star aufwärts. Seit Donnerstag flimmert sie zum zweiten Mal mit Are You The One? über die Bildschirme, diesmal in der VIP-Edition. Doch das Profidebüt der Kuppelshow kann er nicht feiern, da er sich mit dem Coronavirus infiziert hat und nun unter schlimmen Symptomen leidet.

Bereits am Dienstag hatte die 20-Jährige in ihrer Instagram-Story von ihrer Corona-Sorge berichtet. Sie ist bereits seit mehreren Tagen krank. Wie sie in einem Facebook-Post schreibt, haben sich ihre Befürchtungen nun bestätigt: “Wie erwartet, habe ich heute das positive Corona-Testergebnis erhalten. Ich kann nun behaupten, dass ich Covid unterschätzt habe, da ich nun betroffen bin und es mir noch nie so schlecht ging. Ich habe in den letzten drei Tagen mehrmals gedacht, ich würde sterben, und das ist jetzt keine Übertreibung.” Besonders das hohe Fieber macht ihr zu schaffen. Sie hat aber auch unerträgliche Schmerzen in den Gliedern und Schwierigkeiten beim Atmen.

Sie glaubt bereits zu wissen, wie sie die Krankheit bekommen hat. Ihre Begegnung mit einer anderen Person führte zu einem positiven Test. Die Influencerin muss nun für die nächsten 14 Tage in Quarantäne – für eine furchtbare Vorstellung: “Ich verachte es, auf andere angewiesen zu sein.” Aber was getan werden muss, muss getan werden.”

Share.

Leave A Reply