Bindi Irwin widmet einen süßen Post zum Jahrestag ihrer Eltern.

0

Bindi Irwin widmet einen süßen Post zum Jahrestag ihrer Eltern.

Bindi Irwin (22) wurde mit einer Faszination für wilde Kreaturen geboren. Kein Wunder, ist sie doch die Tochter von Terri Irwin und Steve Irwin (44), einem bekannten Dokumentarfilmer und Tierschützer. Leider ist ihr Vater viel zu früh verstorben. Er starb an den Folgen eines Stachelrochenangriffs im Alter von 44 Jahren und hinterließ eine große Lücke in der Familie. Bindi ist heute, am 29. Hochzeitstag ihrer Eltern, sehr emotional.

Mit einem atemberaubenden Schnappschuss erinnert sich die 22-Jährige jetzt auf Instagram an die glücklichen Tage. Darauf sind Terri und Steve in inniger Haltung im Wald zu sehen. Zärtlich legt Bindis Mutter ihren Kopf an ihren Liebsten, während sie eine Eidechse in der linken Handfläche hält, während Steve herzhaft in die Kamera lacht. “Meinen geliebten Eltern wünsche ich einen schönen Jahrestag. Die zu Herzen gehenden Zeilen, die Bindi der Aufnahme hinzufügt, lauten: “Eure Liebe ist der Stoff, aus dem Wunder gemacht sind.”

Bindi hat in Chandler Powell, 24, die Liebe ihres Lebens gefunden und tritt in die Fußstapfen ihres Vaters, indem sie sich für die Tierwelt einsetzt. Grace, das kleine Mädchen des Paares, wurde erst vor ein paar Wochen geboren. Bindi bedauerte in einem Trailer für ihre eigene TV-Show, Crikey! It’s a Baby, dass ihr Kind niemals seinen Großvater kennenlernen wird.

Share.

Leave A Reply