Beyoncé verdiente $446,429 für jede Zeile, die sie in “Der König der Löwen” sprach

0

Beyoncé ist eine der größten Entertainerinnen der Welt, daher sollte es nicht überraschen, dass sie große Summen für Konzerte, öffentliche Auftritte und große Blockbuster-Filmrollen bekommt.

Im Jahr 2019 wurde die Sängerin zu einer der bestbezahlten Frauen des Jahres ernannt, nachdem sie für ihre Arbeit an der Live-Action-Adaption des Disney-Klassikers “Der König der Löwen” eine atemberaubende Geldsumme verdient hatte. Während sie allein für ihre Rolle im Film Millionen verdiente, erhielt Bey auch eine schwindelerregende Summe für jede Zeile, die sie in dem Film sprach, was sie auf der Liste der bestverdienenden Schauspieler der Welt ganz oben platzierte.

Beyoncé spielt die Rolle der Nala in der 2019er Adaption von Disneys Der König der Löwen

Fünfundzwanzig Jahre nachdem der Original-Löwenkönig-Film die große Leinwand zierte, bringt uns Regisseur Jon Favreau im Juli 2019 zurück zum Pride Rock, indem er uns eine Live-Action-Adaption des geliebten Films schenkt.

Obwohl James Earl Jones seine Rolle als Mufasa in dem Live-Action-Film wieder aufnahm, wurde er dieses Mal von einer neuen A-Liste-Besetzung begleitet, darunter Donald Glover, Billy Eichner, Seth Rogan und die Queen B höchstpersönlich, Beyoncé, die die erwachsene Version der Hauptlöwin des Films, Nala, verkörperte.

Wie Beyoncé Disneys “Der König der Löwen” in eine Feier der afrikanischen Kultur verwandelte

Kurz vor der Veröffentlichung des Films sprach Beyoncé mit Robin Roberts von Good Morning America über ihre Erfahrungen bei der Arbeit an dem Film.

Da ihr der Film schon immer sehr am Herzen lag, war es für Beyoncé etwas ganz Besonderes, die Rolle der Nala zu spielen. Sie merkte sogar an, dass es die ganze Erfahrung wert war, einen furchtlosen und mutigen weiblichen Charakter zu verkörpern.

Es war dem Regisseur [Jon Favreau] wichtig, dass Nala und die Frauen in diesem Film Helden sind”, erzählte die Sängerin während des The Lion King”-Specials von ABC: Can You Feel The Love Tonight Special. “Und er stellte Nala direkt neben Simba. Ich fand das sehr interessant und sehr real, denn die Frauen sind, wissen Sie, wir sind die Kämpfer.”

“Der Film hat einen unglaublichen Spirit”, so Bey weiter. “Er öffnet dich, er spricht über den Kampf, aufzustehen und für das zu kämpfen, was du liebst. Und er nimmt dich auf so viele emotionale Fahrten mit.”

Disney zahlte Beyoncé angeblich Millionen von Dollar für die Stimme von Nala

Nachdem Der König der Löwen am 19. Juli 2019 in die Kinos kam, spielte er an den Kinokassen satte 1.656.943.394 Dollar ein.

Und da der Disney-Streifen der zweitmeistgespielte Film des Jahres 2019 war, sollte es nicht überraschen, dass die Hauptdarsteller des Films, allen voran Beyoncé, eine saftige Gage für ihre Arbeit erhielten.

Während es unklar ist, wie viel die Sängerin genau an der Stimme der Hauptlöwin verdient hat, spekulierte The Hollywood Reporter 2019, dass sie 15 Millionen Dollar für ihre Rolle kassiert hat. Vibe hingegen berichtete, dass Disney zugestimmt hat, der Sängerin 25 Millionen Dollar für ihre Beteiligung an dem Film zu zahlen.

“The Lion King: The Gift”, ein Album mit globalen Künstlern und durchdrungen von den Klängen Afrikas, produziert und kuratiert von @Beyonce Knowles-Carter, wird am 19.7. veröffentlicht. “Spirit”, die Single aus dem Album & Soundtrack zu Der König der Löwen, wird heute Abend erhältlich sein. https://t.co/IbMpQvJ97U pic.twitter.com/AA7Fxl7hb7

– The Lion King (@disneylionking) July 9, 2019

Das sagt der ‘Der König der Löwen’-Cast über die Arbeit mit Beyoncé

Seitdem haben Experten Beyoncés Verdienst aus dem Film genauer unter die Lupe genommen und herausgefunden, dass sie für ihre Arbeit in “Der König der Löwen” weit mehr als das verdiente.

Einem neuen Bericht zufolge verdiente Beyoncé fast $450.000 pro gesprochener Zeile in “König der Löwen”.

In einer neuen Studie, die von Slotwise erstellt wurde, untersuchten Experten die umsatzstärksten Filme des Jahres 2019 und analysierten deren Drehbücher, um herauszufinden, wie viel Schauspieler pro gesprochener Zeile verdienten.

Während Robert Downey Jr. den ersten Platz belegte und für die 183 Zeilen, die er in “Avengers” sprach, erstaunliche 683.060 Dollar verdiente: End Game sprach, eroberte Queen Bey den zweiten Platz auf der Liste.

Laut dem Magazin verdiente die Sängerin $446.429 für die 56 Zeilen, die sie in The Lion King sprach, was im Durchschnitt etwa $25 Millionen entspricht.

Darin ist noch nicht einmal das Geld enthalten, das sie mit ihrem musikalischen Talent für den König der Löwen verdient hat: The Gift Album, also ist es wahrscheinlich, dass Bey ein paar weitere Millionen damit verdient hat.

Alles in allem hat die Sängerin durch ihre Arbeit am König der Löwen viel Geld eingenommen. Aber wie viele Millionen Dollar Bey auch immer für ihre Beteiligung an dem Projekt gezahlt wurden – sie war eindeutig jeden Penny wert!

Share.

Leave A Reply