Bereuen die Mädchen bei “Temptation Island” ihre Ausbrüche?

0

Bereuen die Mädchen bei “Temptation Island” ihre Ausbrüche?

Marlisa und Sabine mussten in Folge neun von “Temptation Island” tapfer sein. Doch Moderatorin Lola (25) brannten bei den begnadeten Damen alle Sicherungen durch, als sie ihnen Fotos aus der Männer-Villa zeigte. Sie beschimpften die Verführerinnen und ihre Partner wutentbrannt mit Schimpfwörtern und Flüchen. Promiflash wollte wissen, ob sie ihre Ausbrüche bisher bereut hätten.

“An diesem Punkt war ich so wütend und aufgeregt, dass ich ausfällig wurde”, gibt Marlisa im Interview mit Promiflash zu. Das Curvy-Model fand es einfach nur arrogant von Verführerin Shirin, zu meinen, sie hätte die Autorität, über ihre und Fabios Beziehung zu urteilen. Doch heute revidiert Marlisa ihren Standpunkt ganz klar: “Das mit dem ‘F-Wort’ und dass ich ihr ‘eine verpassen’ würde, war jetzt im Nachhinein zu plump.”

Kandidatin Sabine hingegen scheint nicht so geläutert zu sein. Mike, ihr Liebhaber, ging aus ihrer Sicht zu weit. “Ich bereue keine meiner Aussagen”, sagt die 28-Jährige und fügt hinzu: “Schon gar nicht, nachdem ich all die Fotos von ihm gesehen habe, auf denen er mit nacktem Hintern zu sehen ist.” Ihn ein “untergeficktes Stück Scheiße” zu nennen, sei im Nachhinein eine relativ nette Formulierung gewesen, meint Sabine.

TVNow hat alle Details zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies”.

Share.

Leave A Reply