Bei einem NBA-Spiel zollen die Bryant-Mädchen Kobe und Gigi Tribut.

0

Bei einem NBA-Spiel zollen die Bryant-Mädchen Kobe und Gigi Tribut.

Das Basketballspiel von Vanessa Bryant (39) sollte nicht einfach werden. Die herzzerreißende Nachricht, dass Basketballgröße Kobe Bryant (41) und seine Tochter Gianna (13), genannt “Gigi”, bei einem Hubschrauberabsturz in Kalifornien ums Leben kamen, machte Anfang des Jahres die Runde. Das Unglück forderte noch sieben weitere Menschenleben. Jetzt gedachten sie und ihre Töchter Capri und (4) bei einem NBA-Spiel ihrer verstorbenen Angehörigen.

Die Mutter postete am Mittwoch eine Reihe von Fotos auf ihrem Instagram-Account. Die 39-Jährige ist mit ihren beiden Mädchen und bei einem NBA-All-Star-Spiel in Las Vegas fotografiert, wo sie vorsichtig in die Kamera lächelt. Die beiden Mädchen trugen zwei extrem unterschiedliche Trikots, die auffielen. Während die Zweijährige in Erinnerung an ihre verstorbene Schwester eine Bluse trug, trug die Vierjährige in Erinnerung an ihren Vater ein Trikot mit dem Schriftzug “Bryant” und der Nummer 24 in gelben Lettern.

Im April teilte die Witwe Bilder ihrer Kinder, die Lakers-Shirts trugen, um an ihren verstorbenen Vater zu erinnern. Die Bilder wurden von der 38-Jährigen mit “Little Mambacitas” betitelt. Bryant war Mitglied des NBA-Teams und war während seiner Karriere als “Black Mamba” bekannt.

Share.

Leave A Reply