Bei der Beerdigung von Prinz Philip stritten Harry und William!

0

Bei der Beerdigung von Prinz Philip stritten Harry und William!

Ist die Spaltung zwischen Prinz Harry (36) und Prinz William (39) größer als bisher angenommen? Den royalen Brüdern wird derzeit ein angespanntes Verhältnis nachgesagt. Hauptauslöser soll der selbst auferlegte Rückzug des Herzogs von Sussex und seiner Frau Meghan (39) sein, die später immer wieder gegen die Königsfamilie wetterte. Seitdem wird eine Versöhnung zwischen den Geschwistern erwartet, doch ausgerechnet bei der Beerdigung von Prinz Philip (99) soll die Fehde ausgebrochen sein.

Royal-Experte Robert Lacey kommentierte den Vorfall in der “Daily Mail” mit den Worten: “Eine gewisse Annäherung in Richtung Versöhnung schien begonnen zu haben.” Die Hoffnungen wurden jedoch innerhalb weniger Minuten zunichte gemacht, als die Zwillinge den Palast betraten und aus dem Blickfeld der Kameras verschwanden. Sie fingen wieder an, sich zu streiten.” Dem Historiker zufolge saßen die Wut und der Zorn von Dianas (36) Söhnen sehr tief, und es wurden viele schreckliche Dinge geäußert. Laut einer Quelle haben die Royals noch einen langen Weg vor sich, um ihre Beziehungen zu kitten.

Aufgrund ihrer verfeindeten Vergangenheit werden die Handlungen der Brüder in den kommenden Tagen zweifellos unter die Lupe genommen werden – Prinz Harry ist derweil in London. Ihre Jungen werden sich zum ersten Mal seit Philips Beerdigung im April während einer Zeremonie zur Enthüllung einer Statue zu Ehren ihrer Mutter Diana treffen.

Share.

Leave A Reply