Beatrice Egli will mit dem Tragen eines Bikinis ein Zeichen für Frauen setzen!

0

Beatrice Egli will mit dem Tragen eines Bikinis ein Zeichen für Frauen setzen!

Beatrice Egli (33) setzt sich im Bikini für die Rechte der Frauen ein! Die Gewinnerin der zehnten DSDS-Staffel hatte erst Ende Juni ein Bild von sich in Bademode ins Internet gestellt, um ihren Geburtstag zu feiern. Zu ihrem 33. Geburtstag feierte sie eine kleine Poolparty und machte es sich auf einer aufblasbaren Matratze gemütlich. Jetzt ist die Sängerin zurück in einem freizügigen Zweiteiler – und sie setzt ein Statement!

Auf einem aktuellen Instagram-Foto trägt sie einen lilafarbenen Bikini am Beckenrand und will damit ein “Zeichen” für Frauen setzen. “Der erste Bikini wurde heute vor 75 Jahren als Skandal empfunden”, hatte sie gelesen. Darüber war sie so erstaunt, dass sie mit ihrem heutigen Beitrag daran erinnern wollte, wie weit der Feminismus im Laufe der Zeit fortgeschritten ist: “Wie schön, zu erkennen, wie weit wir mit Frauenrechten, Gleichberechtigung und Empowerment gekommen sind”, schreibt sie.

Sie will aber nicht nur zurückschauen und die Errungenschaften der Frauenbewegung feiern, sondern auch nach vorne schauen und sehen, wo es Entwicklungsmöglichkeiten gibt. “Wir wollen aber auch die Punkte sammeln, an denen noch gearbeitet werden muss. […] Wo werden Frauen noch diskriminiert?”, fragt sie ihr Publikum.

Share.

Leave A Reply