“Bauer sucht Frau”-Simon: Setzt Jacky ihn zu sehr unter Druck?

0

Während einer gemeinsamen Traktorfahrt ging Jacky dann noch einen Schritt weiter: “Mein Magen kribbelt von Zeit zu Zeit.

Eigentlich ja.

Ich möchte ihn auf jeden Fall wiedersehen, das ist sicher.

Und ich möchte ihn bald wieder sehen”, machte die 22-Jährige deutlich und konfrontierte die Niedersachsen mit ihren Gedanken.

Sie wollte von ihm wissen, ob er sie in Zukunft besuchen werde – woraufhin Simon einen leicht überforderten Eindruck machte: “Ich brauche jetzt schon meine Zeit, um sicher zu sein, dass es die richtige Person ist.

Das passiert bei mir nicht von heute auf morgen”, war seine Reaktion, die noch recht nüchtern war.

In der ersten Nacht auf Simons Farm habe sie etwas unruhig geschlafen, erzählte Jacky der Sendung.

Sie sei angespannt gewesen, weil sie es nicht gewohnt war, woanders zu schlafen.

“Aber ich fühle mich in Simons Gegenwart schon sehr wohl und ich denke, das werde ich in den nächsten Tagen überwinden”, erklärte die gebürtige Bochumerin.

Simon zeigte Verständnis, auch wenn er etwas distanzierter war als seine Hofdame: “Man kennt die Person nur ein paar Stunden.

Man muss sich erst ein wenig aufwärmen”, erklärte der 27-Jährige.

Verlangt Jacky schon zu viel von Bauer Simon? In der letzten Folge von Bauer sucht Frau trafen sich der FSJ-Student und der Jungbauer zum ersten Mal.

Zuerst herrschte eine peinliche Stille, als sie sich kennen lernten.

Doch im Laufe eines persönlichen Gesprächs wurde klar, dass die Chemie zwischen den beiden vielleicht doch stimmen könnte.

Inzwischen scheint sich Jacky sogar so wohl in Simons Gesellschaft zu fühlen, dass der Milchbauer fast überwältigt wirkt…

Alle Informationen und Episoden von “Bauer sucht Frau” finden Sie bei TVNOW.

..

Share.

Leave A Reply