Autorin von “Fifty Shades of Grey” sagt, dass Männer für sie ein Rätsel sind.

0

Autorin von “Fifty Shades of Grey” sagt, dass Männer für sie ein Rätsel sind.

Männer sind für sie nach wie vor ein Rätsel! E. L. James (58) ist vor allem für ihre “Fifty Shades of Grey”-Romane und deren Verfilmungen bekannt, von denen der sechste erst vor wenigen Wochen erschienen ist. Man könnte annehmen, dass die Autorin aufgrund der ausführlichen psychologischen Darstellung ihres Protagonisten Christian Grey eine Menge über Männer weiß. Doch ganz so einfach ist es nicht! Erika gibt jetzt zu, dass sie die Männer nicht immer versteht.

Im Interview mit Bunte gibt die Bestseller-Autorin zu, dass sie sich beim Schreiben ihrer Bücher von ihrem Mann inspirieren ließ. “Wenn ich Rat brauchte, war mein Mann da, um mir das Rätsel der Männer zu erklären, die mir manchmal immer noch ein Rätsel sind”, gesteht die 58-Jährige. Ehemann Niall habe ihr wohl geholfen zu erkennen, dass Männer bei Entscheidungen schneller und sicherer reagieren, Frauen dagegen lieber reden und mehr abwägen, so die Autorin.

Erika, die seit 34 Jahren verheiratet ist, hat auch einen Rat für ihre Verehrer, wie sie ihr Liebesleben verbessern können: “Arbeiten Sie an Ihrer Liebe.” Hören Sie zu, hören Sie zu, und hören Sie noch mehr zu!” Nicht zuletzt ist der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung, sich selbst zu behaupten – denn in der Liebe geht es immer darum, die richtige Balance zu finden.

Share.

Leave A Reply