Außerdem will Elon Musk alles verkaufen, was er hat!

0

Außerdem will Elon Musk alles verkaufen, was er hat!

Elon Musk (49) hat einen Räumungsverkauf! Der Tesla-Erfinder gehört zu den reichsten Menschen der Welt. Doch vor einem Jahr sorgte der selbsternannte “Techno-König von Tesla” für kuriose Schlagzeilen: Angeblich will der CEO bescheiden sein. Im Mai vergangenen Jahres verriet der Multimilliardär im Internet, dass er seinen gesamten persönlichen Besitz verkaufen wolle. Mit der Umsetzung dieser Strategie ist er bereits auf einem guten Weg.

Auf Twitter teilte der 49-Jährige seine Erfolge auf dem Weg zur vermeintlichen Einfachheit. Erst kürzlich hatte der Unternehmer den Verkauf aller seiner Wohnungen gefeiert, mit Ausnahme einer, die vor allem für Partys genutzt wurde. Doch auch diese ist auf dem Markt für einen neuen Besitzer. “Ich habe mich entschlossen, mein jetziges Domizil zu verkaufen. Jetzt muss ich nur noch eine wunderbare Familie finden, mit der ich zusammenleben kann. Es ist eine einzigartige Lage”, heißt es im Internet. Das Gebäude steht laut “Daily Mail” für 37,5 Millionen Dollar zum Verkauf. Der gebürtige Südafrikaner wohnt derzeit in Texas, wo er 50.000 Dollar pro Monat an Miete zahlt.

Aber was ist der Sinn des Ganzen? Wie er im Podcast “The Joe Rogan Experience” verriet, geht es darum, der Kritik an seinem Reichtum den Wind aus den Segeln zu nehmen. “Ich glaube, dass dein Besitz dich bindet. Außerdem bietet er eine Angriffsfläche. ‘Hey, Milliardär, du hast all diese Dinge’, sagen die Leute. Was willst du jetzt machen, wo ich sie nicht habe?”, beschrieb der Geschäftsmann

Share.

Leave A Reply