Auf “Die Alm” will Diva Benedetto eine neue Seite von sich zeigen.

0

Auf “Die Alm” will Diva Benedetto eine neue Seite von sich zeigen.

So haben die Zuschauer Benedetto Paterno noch nicht gesehen! In der vergangenen Staffel sorgte der ehemalige Prince-Charming-Konkurrent für viel Aufsehen, indem er die Kandidaten der schwulen Dating-Show aufmischte. Jetzt ist der selbsternannte Kölner It-Boy in einem anderen TV-Format auf “Die Alm” zu sehen – wo er zunächst nicht so begeistert aufgenommen wurde. In einem Interview mit dieser Website sagt er nun, dass er in der Show eine andere Seite von sich zeigen will.

Auf die Frage, ob er in den Bergen für etwas Dramatik sorgen würde, meinte er nur, dass es mit ihm “bestimmt nie langweilig” werden würde. “Auf der Alm habe ich jetzt aber die Möglichkeit, mehr von mir zu zeigen als nur eine oberflächliche Fassade”, sagte er. Deshalb will er diesmal beim Fernsehpublikum gut ankommen. “Es ist mir wichtig, dass meine Anhänger und Zuschauer meinen Witz und meine Offenheit verstehen und schätzen”, so der Kandidat.

Ob er sich in der Reality-Show Freunde machen wird, bleibt abzuwarten. Immerhin sagte er dieser Website, dass in dem Format der eine oder andere seine Meinung noch angemessen äußern könne. Er habe aber nicht vor, seine Mitstreiter absichtlich zu reizen: “Ich provoziere oft aus Versehen, weil ich einfach sehr direkt bin, und damit kommt nicht jeder klar”, sagte er in einem Interview.

Share.

Leave A Reply