Auch wenn “Let’s Dance” nicht läuft, wird Robert Beitsch bald dort zu sehen sein.

0

Auch wenn “Let’s Dance” nicht läuft, wird Robert Beitsch bald dort zu sehen sein.

Auch ohne “Let’s Dancing!” wird Robert Beitsch (29) der Tanzwelt erhalten bleiben. Der Profitänzer erklärte vor einigen Wochen, dass er nicht mehr bei dem beliebten RTL-Format dabei sein wird. Gegenüber dieser Website gab er folgende Erklärungen ab: Er könne seinen Stil nicht so umsetzen, wie er sich das vorstelle, seine Choreographien würden kritisiert und er stehe kurz vor dem Einstieg in das Unternehmen seiner Eltern, was einen erheblichen Teil seiner Zeit in Anspruch nehmen würde. Nichtsdestotrotz wird er sehr bald wieder auf einer sehr großen Bühne stehen!

“Am 9. September ist ‘Souldance’, mein Event im Admiralspalast”, sagt der Berliner im Interview mit dieser Website. Dort führen wir die Show auf, die wir vor über einem Jahr vorbereitet hatten, jetzt aber mit drei zusätzlichen Nummern.” Das einmalige Tanz-Event hatte bereits 2019 Premiere. Damals waren unter anderem Jessica Paszka (31) und Sarah Engels (32) zu Gast.

Auch in diesem Jahr will die Sportlerin wieder VIP-Gäste mitbringen. Die Profi-Tänzerinnen Oxana und Katharina Lebedew, mit denen er bereits an der “Let’s Dance Profi-Challenge” teilgenommen hat, werden sein Tanzteam verstärken.

Share.

Leave A Reply