Ashley Tisdale, frischgebackene Mutter, zeigt ihre Brüste ohne Implantate.

0

Ashley Tisdale, frischgebackene Mutter, zeigt ihre Brüste ohne Implantate.

Sie hat keine Angst, sie selbst zu sein! Ashley Tisdale (35) schockierte ihre Bewunderer letzten Sommer, als sie verriet, dass sie sich vor einigen Jahren die Brüste vergrößern ließ. Die Implantate hatten ihr allerdings keinen Nutzen gebracht, also ließ sie sie kurzerhand entfernen. Und die frischgebackene Mutter hat ihre Entscheidung nie bereut: Ihre natürlichen Brüste zeigt sie nun frei im Internet!

Die 35-Jährige veröffentlichte vor wenigen Tagen ein Foto von sich mit einem ziemlich tiefen Dekolleté auf ihrer Instagram-Story. Damit will der “High School Musical”-Star wohl auf ihre Oberweite aufmerksam machen. “Vor einem Jahr habe ich meine Implantate entfernen lassen, wurde schwanger und habe jetzt natürliche Brüste. Das Leben ist ziemlich amüsant”, schrieb die Frau von Christopher French (39) zu dem Posting.

Ashleys Gestell hat sich in den letzten Monaten allerdings wieder mehr entwickelt, ebenso wie ihre Einstellung zu sich selbst, nachdem sie Mutter einer Tochter geworden ist. “Ich erhole mich immer mehr und entdecke mich selbst neu. Ich versuche nicht, in meinen früheren Zustand zurückzukehren; das ist unmöglich. Ich bin auf dem Weg, zu entdecken, wer ich eigentlich sein sollte”, hatte sie auf einem natürlichen Selfie geschrieben.

Share.

Leave A Reply