Arabella, die legendäre Talkshow-Moderatorin, hat zwei neue TV-Shows!

0

Arabella, die legendäre Talkshow-Moderatorin, hat zwei neue TV-Shows!

Arabella Kiesbauer feiert ein großes Comeback im deutschen Fernsehen! Von 1994 bis 2004 präsentierte die Österreicherin zehn Jahre lang ihre eigene Talkshow auf ProSieben und etablierte sich damit als Talk-Olymp. Seitdem ist sie nicht mehr im amerikanischen Fernsehen zu sehen, sondern konzentriert sich lieber auf Projekte in Österreich. So moderiert sie unter anderem die Nachbarsendung von “Bauer sucht Frau”. In Deutschland wird die 52-Jährige bald in zwei Versionen zu sehen sein, wie es heißt.

Sie wird “Arabellas Crime Time” moderieren, einen Abend, der aus zwei True-Crime-Shows besteht: “Arabella’s Crime Time – Verbrechen im Visier” und “Arabella’s Crime Time – Chaos vor Gericht”, ab Herbst 2021. “Ich freue mich sehr, nach so langer Abwesenheit wieder im deutschen Fernsehen zu sein. Es ist eine Fügung des Schicksals, dass TLC meine Begeisterung für True-Crime-Geschichten mit zwei eigenen Episoden füttert”, schwärmt die Wienerin im Interview mit “Bild” über die neuen TV-Positionen.

Arabella hatte kürzlich einen weiteren großen Auftritt: Sie moderierte die erste Staffel von “Die maskierte Sängerin” in Österreich. In der zweiten Staffel wurde sie von Mirjam Weichselbraun, einer relativ unbekannten Nachwuchsmoderatorin (39), abgelöst.

Share.

Leave A Reply