Antonio Rüdiger ist zum zweiten Mal Vater geworden.

0

Antonio Rüdiger ist zum zweiten Mal Vater geworden.

Für ihn gibt es gleich mehrere Gründe, sich zu freuen! Fußballprofi Antonio Rüdiger hat gestern Abend mit dem Gewinn der Champions League den größten Sieg seiner Vereinskarriere errungen. Außerdem hat Joachim Löw (61) den Verteidiger für die kommende Europameisterschaft nominiert. Jetzt gibt es noch einen dritten Grund zum Feiern: Antonios Frau Laura bringt in den kommenden Tagen ihr zweites Kind zur Welt.

Der Kicker wird sich ein paar Tage frei nehmen und erst am 3. Juni ins Trainingslager der Nationalmannschaft nach Österreich reisen, wie die Bild berichtet. Weil es jederzeit passieren kann, wird er seinen Mini-Urlaub mit seiner Liebsten verbringen. Laura erwartet eine kleine Tochter, das Geschlecht des jüngsten Kindes haben die beiden bereits verraten. Dass das Paar so weit hinter dem Berg halten kann, liegt nur an ihrem Namen.

Vor etwas mehr als einem Jahr kam Lauras erstes Kind zur Welt: Sohn Djamal wird nun ein großer Bruder und darf sich schon auf die Ankunft seiner kleinen Schwester freuen. Die deutsche Mannschaft startet am 15. Juni gegen Frankreich in die Europameisterschaft. Die ganze Fußballwelt ist gespannt, ob der werdende Vater von zwei Kindern an seine Leistungen anknüpfen kann.

Share.

Leave A Reply