Anne Wünsche kann nach einer Brustoperation ihre Brustwarzen nicht mehr spüren.

0

Anne Wünsche kann nach einer Brustoperation ihre Brustwarzen nicht mehr spüren.

Anne Wünsche (29) ist eine Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Die Influencerin verblüffte ihre Fans kürzlich mit viel Haut – und das nicht nur auf Social Media. In einem Video zeigte sie ihren Bewunderern zum Beispiel ihre körperlichen Mängel wie Dehnungsnarben und schlaffe Haut. Sie sprach auch über ihre damalige Brustoperation und verriet, dass sie ihre Brustwarzen seit fast einem Jahr nicht mehr spüren kann!

Nach der Geburt und dem Stillen ihres zweiten Kindes ließ sich die zweifache Mutter ihre Brüste vergrößern und operieren. In einem aktuellen YouTube-Video stellte die 29-Jährige klar, dass sie seitdem die untere Hälfte ihres Busens nicht mehr spüren kann. “Ich kann dort nichts mehr spüren, wegen der Brustoperation, die ich wahrscheinlich nicht gemacht hätte, wenn ich nicht Mutter geworden wäre”, erklärte Anne und fügte hinzu, dass sie nur noch etwa 50 Prozent Gefühl in ihren Brustwarzen habe.

Anne fügte hinzu: “Das ist einfach ein Risiko, das man eingehen muss, wenn man sich einer solchen Brustoperation unterzieht”, und fügte hinzu, dass der Eingriff für sie “einfach nicht gut gelaufen ist”. Zuvor hatte Anne nicht nur die Größe ihres Busens beunruhigt, sondern auch die Größe ihrer Warzenhöfe, die sich durch ihre beiden Kinder vergrößert hatten. Inzwischen findet sie sie in Ordnung – genau wie ihre Brüste nach der Operation. In dem Video erklärt sie: “Ich bin immer noch sehr zufrieden mit der Größe.”

Share.

Leave A Reply