Angelina Pannek fühlte sich anfangs unwohl in ihrem neuen Haus in Spanien.

0

Angelina Pannek fühlte sich anfangs unwohl in ihrem neuen Haus in Spanien.

Bereut Angelina Pannek (29) ihr Haus, das sie in Spanien gekauft hat? Die ehemalige Bachelorette und ihr Ehemann Sebastian Pannek (34) gaben im März bekannt, dass sie eine Ferienimmobilie auf Mallorca gekauft haben. Damit werden sie in Zukunft wohl viel Zeit auf der Mittelmeerinsel verbringen, was ein aktueller Trend unter Influencern zu sein scheint. Man könnte sich vorstellen, dass die Panneks das Beste aus ihrem neuen Zuhause und dem angenehmen Wetter machen. Angelinas erste Tage in Spanien waren hingegen alles andere als angenehm.

Ein Fan fragte das Model während einer Instagram-Fragestunde, wie wohl sie sich auf Mallorca fühle und ob sie sich vorstellen könne, dorthin umzuziehen. Angelina Jolies offene Antwort: “Auswandern?” Nie und nimmer. Ich habe mich hier anfangs nicht ganz wohl gefühlt. Das Haus war leer, es gab viel zu tun, und es war einfach fremd. Jetzt geht es langsam voran.” Allerdings scheint die ehemalige Rosenkandidatin nicht mehr so eifrig zu sein, wie sie es einst war.

Bei Lisha und Lou klingt das ganz anders! Die YouTuberin ist vor einigen Monaten ebenfalls nach Mallorca umgezogen, ihr neues Zuhause dient ihnen als Hauptwohnsitz. In einem aktuellen Promiflash-Interview schwärmten sie von ihrem neuen Zuhause: “Es ist einfach richtig gesund für die Seele.”

Share.

Leave A Reply