Angelina Jolie trug ein blutiges Outfit zu ihrer ersten Hochzeit.

0

Angelina Jolie trug ein blutiges Outfit zu ihrer ersten Hochzeit.

Angelina Jolie (46) trug dieses ungewöhnliche Outfit zu ihrer ersten Hochzeit! Die Schauspielerin machte mit ihrer ersten Hochzeit noch vor ihrem aktuellen Rosenkrieg mit Ex-Mann Brad Pitt (57) Schlagzeilen. Die “Maleficent”-Darstellerin und ihr Co-Star (48) traten 1996 gemeinsam vor den Traualtar und ihre Liebe dürfte nach mehr als zwei Jahrzehnten neu entfacht worden sein. Allerdings trug das Hollywood-Sternchen damals kein traditionelles Hochzeitskleid, sondern schritt in einer weißen Bluse, auf der Blut prangte, zum Altar.

Das Paar hatte damals in einer kleinen zivilen Zeremonie geheiratet. Besonders auffällig war die Kleidung der Braut: eine schwarze Hose und ein weißes T-Shirt, auf das sie mit ihrem eigenen Blut Namen gekritzelt hatte. Angeblich soll sie das Blut selbst gezeichnet haben. Später erzählte sie der New York Times von dem Vorfall und sagte: “Er ist dein Ehepartner.” Sie wollen den Bund der Ehe mit ihm schließen. Du kannst es außergewöhnlich machen, indem du einen Teil von dir selbst opferst.”

Trotz dieser außergewöhnlichen Liebesbekundung hielt die Ehe des Paares nicht lange. Die heute 46-Jährige und der “Trainspotting”-Star ließen sich Anfang 1999 scheiden, nachdem sie sich bereits 1997 getrennt hatten.

Share.

Leave A Reply