Am Geburtstag der Zwillinge reflektiert Danni Buechner über ihre Geburt.

0

Am Geburtstag der Zwillinge reflektiert Danni Buechner über ihre Geburt.

Sie reifen in so kurzer Zeit! Danni Buechners Zwillinge, die fünf Jahre alt sind, feierten am 31. Mai ihren fünften Geburtstag. Diego und Jenna hingegen hatten durch eine Not-Kaiserschnitt-Entbindung zwei Monate zu früh einen schweren Start ins Leben. Die beiden Frühgeborenen hingegen haben sich durchgekämpft und sind nun der ganze Stolz ihrer Mutter. Am Jahrestag der Geburt ihrer Zwillinge reflektiert Danni über deren emotionale Geburt.

Am Montag veröffentlichte Danni auf ihrem Instagram-Account einige Hinter-den-Kulissen-Aufnahmen von der Geburt ihrer Zwillinge, gefolgt von einer Nachricht an ihre Follower. “Ich werde den Tag, an dem sie geboren wurden, nie vergessen!”, erklärte sie, nachdem sie sich bei der Community für all die Geburtstagswünsche bedankt hatte. Die Geburt sei “der schönste, aber auch der beunruhigendste Moment für mich und Jens” gewesen, so die fünffache Mutter. Fans hingegen merkten an, dass Dannis Reaktion darauf hindeutet, dass es der 43-Jährigen zu diesem Zeitpunkt schwer fiel, über ihre Gefühle und Sorgen zu sprechen.

Auch Danni wird es schwerfallen, die Geburtstage von Diego und Jenna zum dritten Mal ohne ihren Vater zu feiern. Jens Büchner (49) starb 2018 an Lungenkrebs. Danni sagte vor ein paar Jahren, dass die Zwillinge seitdem auf ihre Mutter fixiert seien.

Share.

Leave A Reply