Als Minderjährige wurden Lisa und Lena mit expliziten Bildern gequält!

0

Als Minderjährige wurden Lisa und Lena mit expliziten Bildern gequält!

Als Jugendliche wurden Lisa und Lena (18) fast über Nacht zu Internet-Berühmtheiten! Mit 13 Jahren starteten sie auf der Lip-Sync-Plattform Musical.ly, dem heutigen TikTok. Ihre Karriere nahm sofort Fahrt auf und die beiden merkten schnell, dass die Internet-Berühmtheit auch ihre Schattenseiten hat. Unter anderem wurden sie schon als Kinder sexuell belästigt.

In einem aktuellen YouTube-Video beschweren sich die Zwillinge darüber, dass sie regelmäßig “ekelhafte” Nachrichten erhalten. Sie behaupten auch, dass es schon sehr früh begann. “Als wir 14 waren, wurden uns auch Bilder geschickt”, erklärt Lena. Auf Nachfrage wurde sie detaillierter und verriet, dass es sich um Fotos von “männlichen Geschlechtsteilen” handelte. Während sie solche Fotos ignorierte, waren sie für ihre Schwester bewegend: “Da musste Lisa ganz schön weinen.”

Was die beiden besonders erstaunt, ist, dass diese Nachrichten nicht nur von Erwachsenen stammen. “Wenn man sich die privaten Accounts anschaut, merkt man, dass das alles 17-jährige Jungs sind. Und die sind nicht mehr anonym”, betont sie. Sie glaubt, dass die Internetnutzer viel abenteuerlustiger sind als früher.

Share.

Leave A Reply