Als Folge von Trennungsangst? Chris Broy hat 18 Pfund abgenommen.

0

Als Folge von Trennungsangst? Chris Broy hat 18 Pfund abgenommen.

Chris Broy hat eine turbulente Zeit in seinem Leben hinter sich. In den letzten Wochen musste sich der “Battle of the Reality Stars”-Kandidat nicht nur mit der Trennung von Evanthia Benetatou (29) auseinandersetzen, sondern auch mit dem Verdacht, dass seine Show-Kollegin Jenefer Riili Schuld an der Trennung sei. Außerdem begann für den Tattoo-Liebhaber ein neuer Lebensabschnitt, als er Vater wurde. Chris’ Körper schien auf den ganzen Stress zu reagieren.

Dass sich der Sommerhaus-Teilnehmer von 2020 ziemlich sichtbar verändert hat, ist auch seiner Community aufgefallen. So erkundigten sich einige Instagram-Nutzer in einer Fragerunde, ob es Chris gut geht, nachdem er so viel Gewicht verloren hat. “Die Frage wurde mehrmals gestellt. Auf jeden Fall geht es mir gut. Seit Thailand habe ich insgesamt 18 Kilogramm abgenommen”, erklärte er. Chris verbrachte ein paar Wochen in Thailand, um “Battle of the Reality Stars” zu filmen.

Ist es möglich, dass sein Gewichtsverlust auf den Druck der Vergangenheit zurückzuführen ist? Chris verneinte diese Behauptung und erklärte, warum er so viel abgenommen hat. “Warum, warum, warum?” Ich treibe viel Sport, ernähre mich vegetarisch und trinke keinen Alkohol – das wirkt sich natürlich auf mein Gewicht aus”, sagte er und betonte, dass er eine erhebliche Menge an Gewicht abgenommen habe.

Share.

Leave A Reply