Alleinstehende Mädchen sicher: Stephi enttäuscht von Julians Sexgespräch…

0

Stephis Kommentare zu diesem Thema waren bisher begrenzt.

In ihren Augen war der Punkt, dass sie und Julian wenig Sex hatten, im Fernsehen falsch dargestellt worden.

“Ich denke, fast jeder in einer Langzeitbeziehung oder Ehe wird wissen, dass es einfach nicht wie am ersten Tag ist”, machte die Blondine in ihrer Instagram-Geschichte deutlich.

Sie schwieg jedoch darüber, wie sie genau darüber denkt, dass Julian das Thema in der Sendung angesprochen hat.

Julians Gesprächspartner Annabel und Finnja haben eine Ahnung.

“Ich denke, Stephi wird es unmöglich finden und wird auch enttäuscht sein, weil ich denke, dass diese Details nicht in die Öffentlichkeit gehören”, sagte Annabel im Interview.

Ihre Mitstreiterin Finnja hat eine ähnliche Meinung – zumal Sex eine sehr intime Angelegenheit ist.

“Trotzdem glaube ich, dass auch sie offen darüber sprechen und verstehen wird, warum Julian sie im Rahmen unseres Gesprächs ‘verraten’ hat”, fuhr die ehemalige Take Me Out-Teilnehmerin fort.

Hat Julian Evangelos (28) seine Geliebte Stephanie Schmitz (26) damit verärgert? Der ehemalige Love Island-Teilnehmer unterhielt sich bei Temptation Island V.

I.

P.

und erzählte den ledigen Damen Annabel Anderson und Finnja Bünhove, dass er und Stephi sehr wenig Sex mehr hätten.

Der angehende Lehrer schien die freimütigen Worte nicht zu bereuen.

Aber was denkt seine Verlobte Stephi darüber?

Share.

Leave A Reply