Alexander Milo, das zweite Kind, ist interessiert, aber entspannt.

0

Alexander Milo, das zweite Kind, ist interessiert, aber entspannt.

Alexander Milo (41) hat eine väterliche Routine entwickelt! Der “Unter uns”-Schauspieler verkündete vor wenigen Tagen auf Social Media, dass er erneut Vater geworden ist. Am 6. Juni brachte seine Frau Agathe nach dem gemeinsamen Sohn Mio ein Mädchen zur Welt. Alex freute sich schon vor der Ankunft seines ersten Kindes auf die Strapazen, die das alltägliche Vatersein mit sich bringen würde. Wie geht es inzwischen weiter – hat der Schauspieler mit Baby Nummer zwei die Fassung verloren? Promiflash hat nachgefragt…

Im Interview mit Promiflash fügte der 41-Jährige hinzu: “Man ist absolut gelassener, weil man jetzt einschätzen kann, was auf einen zukommt.” Auf DVDs und intensive Geburtsvorbereitungskurse mag der Serienstar in dieser Zeit verzichtet haben. Dennoch hat er ein wenig Respekt vor seiner neuen Aufgabe als zweifacher Vater. “Man ist aber trotzdem aufgeregt und neugierig auf das, was kommt”, sagt er.

Ein anderes Familienmitglied ist ebenso ekstatisch. Alex’ Kind ist überglücklich, dass seine neugeborene Schwester, Evie Emilia, ihm nun im Haushalt helfen kann. Mit einem Lachen verriet der TV-Star: “Er war total glücklich, seine Schwester kennenzulernen und will sie die ganze Zeit küssen und halten.” Das Kleinkind besteht darauf, dass das Baby jetzt “seine Evie” ist und dass er stolz ist, “jetzt ein großer Bruder zu sein.”

Share.

Leave A Reply