Alex hat zwei Wochen nach dem GNTM-Finale seine Siegprämie nicht bekommen.

0

Alex hat zwei Wochen nach dem GNTM-Finale seine Siegprämie nicht bekommen.

Vor knapp zwei Wochen war es endlich so weit: Deutschlands neues Topmodel wurde gekrönt. Alex Mariah setzte sich in der Finalshow gegen ihre drei Mitstreiterinnen Soulin Omar, Romina Palm (22) und Dascha Carriero (21) durch und wurde von Chefjurorin Heidi Klum (48) zur 16. Siegerin der Show ausgerufen. Alex hat durch ihren Triumph auch Anspruch auf 100.000 Euro Preisgeld, auf das sie aber noch wartet.

Im Gespräch mit den Moderatoren der Show verriet die Schönheit mit einem kleinen Grinsen im Gesicht, dass sie bei “Germany’s Next Topmodel” dabei ist: “Ja, ich warte immer noch auf die grünen 100.000 Euro auf meinem Konto.” Doch das Geld ist nicht der entscheidende Faktor für ihren Sieg. “Natürlich sind 100.000 Euro fantastisch, aber sich selbst auf dem Cover zu sehen, ist ein weiterer großer Ego-Schub”, sagt sie.

Doch was hat das aufstrebende Model mit dem Geld vor? In einem Promiflash-Interview unmittelbar nach dem Ende der Show gab sie zu: “Ich habe nicht darüber nachgedacht, da ich überhaupt nicht davon ausgegangen bin, dass ich gewinnen würde.” Allerdings hat sie inzwischen schon konkretere Vorstellungen, was sie damit anstellen kann.

Share.

Leave A Reply