’90 Day Fiancé’: Julia sagt, dass sie nach Hause gehen wird, wenn Brandon seine Mutter nicht konfrontiert

0

Julia Trubkina und Brandon Gibbs sind von ihrer neuen Wohnsituation nicht begeistert. Brandons Eltern, Ron und Betty, haben dem “90 Tage Verlobte”-Paar gesagt, dass sie in getrennten Zimmern schlafen müssen. Doch Julia war wütend über diese Idee und sagte Brandon, dass sie zurück nach Russland gehen würde, wenn er seine Mutter nicht zur Rede stellt und die Dinge in Ordnung bringt.

Die “90 Day Fiancé”-Stars lernten sich bei einem Videoanruf kennen

Bei der Premiere von Staffel 8 von “90 Day Fiancé” verriet Brandon, dass er ein 27-jähriger Schädlingsbekämpfungs-Techniker aus Dinwiddie County, Virginia, ist, der mit seinen Eltern auf einer Farm lebt. Da er das einzige gemeinsame Kind von Ron und Betty ist, steht er ihnen sehr nahe.

“Mein Vater ist einer meiner besten Freunde”, sagte er in einem Beichtgespräch. “Meine Mutter kann ein wenig kontrollierend sein und versucht immer, mir zu sagen, was ich tun soll.”

Über einen Freund lernte Brandon Julia kennen, eine 26-jährige Nachtclubtänzerin aus Russland. Die beiden lernten sich über einen Videochat kennen. Und nachdem sie ein paar Monate miteinander gesprochen hatten, trafen sich die beiden in Island.

’90 Day Fiancé’: Fans beschimpfen Brandons Mutter als “anstrengend

Als Julias Antrag auf ein Besuchsvisum abgelehnt wurde, machte Brandon ihr einen Heiratsantrag und beantragte ein K-1 Visum.

Sie müssen im Haus von Brandons Eltern leben.

Nachdem er einen Großteil seiner Ersparnisse für seine Reisen, um Julia zu treffen, und ihren Visumsantrag ausgegeben hat, muss Brandon bei seinen Eltern wohnen, um Geld zu sparen. Aber da sie altmodisch sind, sagten Ron und Betty, dass sie, solange Julia und Brandon nicht verheiratet sind, in getrennten Zimmern schlafen müssen, während sie unter ihrem Dach leben.

Aber ein weiterer Grund, warum Betty angedeutet hat, dass sie will, dass Julia und Brandon getrennt schlafen, ist, dass sie nicht will, dass sie schwanger werden. Sie ist skeptisch, was Julias Absichten angeht und hat ihr bereits vorgeschlagen, die Verhütungsmethode anzuwenden.

Allerdings hat Brandon Julia die Situation vielleicht nicht klar erklärt. Bevor sie ankam, sagte er, dass er versucht hat, ihr von seinen Finanzen und den daraus resultierenden Lebensumständen zu erzählen, aber er ist sich nicht sicher, ob sie es ganz verstanden hat.

“Als ich Julia das erste Mal getroffen habe, habe ich ihr erklärt, dass ich nicht reich bin oder so, und dass ich noch nicht aus dem Haus meiner Eltern ausziehen konnte”, erzählte Brandon den Produzenten von 90 Day Fiancé. “Wenn Julia also ankommt, werden wir bei meinen Eltern auf der Farm leben und wir haben 90 Tage Zeit, um zu heiraten.”

Bei ’90 Day Fiancé’ sagt Julia zu Brandon, er solle mit seiner Mutter reden, sonst würde sie zurück nach Russland gehen

Brandon und seine Eltern fuhren nach Washington D.C., um Julia vom Flughafen abzuholen. Die Familie mietete ein Zimmer in einem nahegelegenen Hotel und plante, Julia die Stadt zu zeigen, bevor sie nach Hause fuhren.

Aber Julia war nicht begeistert, als sie erfuhr, dass sie in einem separaten Zimmer von Brandon schlafen würde, wenn sie auf der Familienfarm ankommen würde. Sie sagte ihm, er solle mit seiner Mutter reden und die Dinge klären, und wenn nicht, würde sie zurück nach Russland gehen.

Brandon brachte Julia sowohl Kaffee als auch Tee zum Frühstück ans Bett #90DayFiance pic.twitter.com/lWAIlmN3JX

– 90DayFiance (@90DayFiance) December 21, 2020

“Ich möchte [für] 90 Tage nicht in einem anderen Zimmer ohne dich schlafen”, sagte Julia. “Aber ihr müsst [miteinander]reden. Du weißt, was [passieren wird], wenn du es nicht tust. Ich werde nach Hause gehen.”

Brandon versuchte erneut mit Betty über das Schlaf-Arrangement zu sprechen, aber sie rührte sich nicht. Die Fans werden in der nächsten Folge von “90 Day Fiancé” sehen, wie sich die Dinge entwickelt haben, wenn Julia in ihr neues Haus auf der Farm einzieht.

Share.

Leave A Reply