’90 Day Fiancé’-Fans sind genervt von Paola Mayfields Anti-Masken-Haltung

0

90 Day Fiancé-Star Paola Mayfield gerät zunehmend in Konflikt mit den Fans der TLC-Hitserie. Mayfield ist nicht schüchtern, ihre persönlichen Überzeugungen auf Instagram zu teilen, und leider sind diese Überzeugungen oft Verschwörungstheorien – vor allem, wenn es um Impfstoffe, COVID-19 und das Tragen von Masken geht. Mayfield hat Angst und Besorgnis über Impfungen geäußert und scheint davon überzeugt zu sein, dass das Tragen einer Maske ihre Atmung beeinträchtigt.

Paola Mayfield gibt sich Verschwörungstheorien hin

’90 Day Fiancé’: Paola Mayfield sagt, sie kommt zurück zum TLC-Franchise

Leider ist ’90 Day Fiancé’-Star Paola Mayfield Opfer von Desinformation und Pseudowissenschaft geworden. Der Reality-Star hat mehrere Ideen und Verschwörungstheorien geäußert, die im direkten Gegensatz zu dem stehen, was wir über COVID-19 wissen.

Zum Beispiel hat Mayfield die Befürchtung geäußert, dass das Tragen einer Maske und das Wiedereinatmen ihrer eigenen Ausatmungen schädlich sei. Dies ist einfach nicht wahr. Außerdem hat sie die Befürchtung geäußert, dass Bill Gates an einer Art Verschwörung beteiligt ist, wenn es um die Bereitstellung von Impfungen gegen COVID-19 geht, neben anderen ähnlichen Überzeugungen.

Ein solcher Beitrag auf Mayfields Instagram-Story enthielt eine Reihe von unverfänglichen Zitaten von Bill Gates. Darunter: “Es sieht so aus, als ob [RNA-Impfstoffe] eine der vielversprechendsten Optionen für COVID sind. Es gibt allerdings einen Haken: Wir wissen noch nicht sicher, ob RNA eine brauchbare Plattform für Impfstoffe ist. … Wir müssen mindestens 7 MILLIARDEN Dosen herstellen. … Irgendwann werden wir die Sache aber so weit ausbauen, dass der Impfstoff für jeden verfügbar ist. Und dann werden wir in der Lage sein, zur Normalität zurückzukehren.”

Über dieses Zitat schrieb Mayfield: “[Nicht] heute Satan!!!”

Mayfield hat bereits zugegeben, persönlich zu bestimmen, welche Impfungen ihr Kind erhält, obwohl sie keinen medizinischen Abschluss und keine Ausbildung auf diesem Gebiet hat.

’90 Day Fiance’-Star antwortet auf Fan-Kommentare auf Instagram

Instagram-Nutzer kommentierten Paola Mayfields Post und forderten sie auf, in der Öffentlichkeit oder bei anderen potenziellen Gefahren Masken zu tragen.

“Bitte tragt eine Maske. Mein Sohn (2) hatte im Februar COVID und es war ein absoluter Albtraum. Er musste starke Schmerzmittel nehmen, weil er die Fähigkeit zu laufen verlor”, schrieb ein Instagram-Fan.

“Er hat nicht gegessen und wir mussten zu 20 Arztterminen gehen, nachdem er anfing, wieder normal zu werden, nur um sicherzustellen, dass sein Körper nicht die Nachwirkungen von COVID bekommt. Er war ein völlig gesundes Baby und es dauerte 5 Monate, bis er sich erholt hatte. Tun Sie es für die Familie. Du bist eine öffentliche Person.”

Mayfield antwortete auf den Beitrag des Users, schien ihm aber nichts Wertvolles abzugewinnen.

“Es tut mir leid, was mit deinem Sohn passiert ist. Ich bin froh, dass es ihm jetzt besser geht. Dort, wo ich trainiere, verlangen sie keine Maske, so dass ich sie nicht tragen werde. Es tut mir leid, aber dieser Virus hat eine Heilungsrate von mehr als 90%, also hören Sie bitte auf, andere zu zwingen, in Angst zu leben oder etwas zu tun, was sie nicht wollen”, antwortete Mayfield.

Ein anderer Benutzer fragte Mayfield: “Ja, keine Masken? Wie ist das sicher?”

“Es ist für mich, und ich kann nicht mit einer Maske atmen, also werde ich mich um meine Gesundheit kümmern, indem ich mich gesund ernähre, trainiere, Vitamin D direkt von der Sonne nehme und natürlich frische Luft atme, weil ich es brauche”, antwortete Mayfield.

Share.

Leave A Reply