YouTube Shorts: Beta geht am Mittwoch in Deutschland live.

0

YouTube Shorts: Beta geht am Mittwoch in Deutschland live.

YouTube Shorts wurde im September 2020 gelauncht, war damals aber noch nicht in Deutschland verfügbar. Ab Mittwoch soll es aber auch bei uns so sein: der TikTok-Wettbewerb geht in den Beta-Test. Dann können Sie mit YouTube Shorts Kurzfilme posten. Laut Google ist das Experiment bereits jetzt ein großer Erfolg: Über 6,5 Milliarden Videoaufrufe täglich werden über den YouTube Shorts-Player generiert.

Kurzfilme, wie sie von TikTok und YouTube Shorts angeboten werden, sind vor allem bei jungen Leuten als Zeitvertreib beliebt. Laut Google haben Nutzer auf der ganzen Welt ab sofort Zugriff auf die Shorts-Erstellungstools, die eine Multisegment-Kamera beinhalten, mit der Nutzer zahlreiche Videoschnipsel aneinanderreihen können. Außerdem gibt es unter anderem die Möglichkeit, Videos mit Musik aufzunehmen und Geschwindigkeitseinstellungen vorzunehmen.

Passend zur Auslandsexpansion stellt YouTube auch eine Reihe neuer Funktionen vor:

Einbinden von Audio-Samples aus anderen Kurzfilmen in eigene Kompositionen, Hinzufügen von Text an bestimmten Stellen im Film Untertitel werden automatisch in das Video eingefügt. Die Shorts-Kamera kann bis zu 60 Sekunden Video aufzeichnen.

Zu dem mit der Shorts-Kamera aufgenommenen Filmmaterial können Sie Clips aus der Galerie Ihres Telefons hinzufügen. Um die Farbe von Shorts zu korrigieren, verwenden Sie Filter (viele weitere Effekte werden in Zukunft verfügbar sein).

YouTube hat mit seinen Musikpartnern zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass Künstler und Schöpfer Zugang zu einer großen Bibliothek von Songs für ihre Filme haben. Mit dem internationalen Rollout der Beta werden Millionen von Songs und Musikbibliotheken von mehr als 250 Labels und Verlagen weltweit eingebunden werden können. Dies umfasst Musik von Labels und Verlagen der Universal Music Group, Sony Music Entertainment und Sony Music Publishing, Warner Music Group und Warner Chappell Music, Believe, Merlin, Because Music, Beggars, Kobalt und einer Vielzahl anderer Labels und Verlage.

Auf der YouTube-Startseite wurde eine neue Anzeige für Kurzfilme hinzugefügt, die es Nutzern ermöglicht, vertikal von einem Video zum nächsten zu wischen. Auch in der mobilen Version gibt es nun einen Reiter für Kurzfilme, der das Anschauen von Kurzfilmen mit einem einzigen Tastendruck auf dem Handy erleichtert. Heute ist der erste Tag der YouTube Shorts-Beta, die ab Mittwoch, 14. Juli, für alle in Deutschland verfügbar sein wird.

Share.

Leave A Reply