Wirtschaftsblatt Update vom 20. November: Lesetipps für das Wochenende.

0

Ist es möglich, dass die dunkle Jahreszeit die Skript-Kiddies wieder vor die Tastatur treibt? Immerhin gibt es immer mehr Berichte von Lesern und Bekannten über Einbrüche in Twitter- und Mail-Accounts.

Nicht selten stellt sich heraus, dass die Betroffenen für verschiedene Dienste, deren Benutzerdaten ins Internet durchgesickert sind, weiterhin dasselbe Passwort verwenden.

Grund genug, noch einmal zu appellieren, wichtige Konten möglichst mit zwei Faktoren abzusichern.

Dies unterstützen z.B. physische USB-Sicherheitsschlüssel mit FIDO2 und One Time Passwords (OTP), die wir für Sie getestet haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Der wöchentliche Newsletter von heise+: Diesmal mit USB-Sicherheitsschlüsseln, Bitcoin-Betrug, Fernsehen der nächsten Generation und Urkrebs!

Man braucht mehr Fähigkeiten als ein typischer Skript-Kiddie, wenn man mit Bitcoin-Geldbörsen groß angelegte Betrügereien durchziehen will.

In seinem Artikel schlüsselt unser Kollege Mirko Doelle auf, wie dieser Betrug funktioniert und warum die Leute immer wieder darauf hereinfallen.

..

Share.

Leave A Reply